Abraham Lincoln

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Rengsburgerisch gschrim worn.
Abraham Lincoln

Da Abraham Lincoln (* 12. Feba 1809 bei Hodgenville, Hardin County (heute: LaRue County), Kentucky; † 15. April 1865 in Washington, D.C.) is 1860 zum 16. Präsidentn vo de Vaeinigte Stootn vo Amerika gwählt und 1864 wiedagwählt worn.

Er war orna vo de bedeitsamsten Präsidentn vo de USA und da erste aus da Republikanischn Partei. Nach da Sezession vo elf sklavenhaltnde Südstaatn hod er d'Nordstaatn durchn Bürgerkrieg gfihrd, d'Wiedaherstellung vo da Union durchgsetzt und d'Sklavenbefreiung bedriem. Unta seina Regierung hom d'USA an Weg zu am zentral regiertn, modern Industriestoot eingschlong und so d'Basis für ihrn Afstieg zur Weltmacht im 20. Jahrhundert glegt.

Lebn[VE | Weakln]

Kindheit und Jugend[VE | Weakln]

Da spätare Präsident is in ana Blockhittn in da Näh vo dem Präriedorf Hodgenville in Kentucky geborn worn. Seine Eltan han da Farma Thomas Lincoln und dem sei Weib Nancy gwen, de olle zwoa aus Virginia stamma. Am Thomas Lincoln seine Vorfahren han a bor Genarationen zvor aus Wales nach Amerika migriert. Zu seina Familie hom na am Abe sei ältane Schwesta Sarah gherd sowie a jüngara Bruda, Thomas jun., der aba scho kurz nach sana Geburt gstorm is.

Über sei Murta is a vawandt mitm Tom Hanks und da Camille Olivia Hanks Cosby, am Weib vom Bill Cosby.

 Commons: Abraham Lincoln – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien