Amper

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Amper
(Obalauf: Ammer)
De Amper sidlich vo Firstenfäidbruck

De Amper sidlich vo FirstenfäidbruckVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Datn
Gwassakennzoi DE: 166
Log Bayern, Deitschland
Flusssystem Donau
Abfluss über Isar → Donau → Schwarzes Meer
Quäin Sidlich vo Oberammergau im Ammergebiag
47° 34′ 12″ N, 11° 3′ 5″ O47.57003333333311.051352777778850
Quäihäh uma 850 m i. NN[1]
Mindung Nerdlich vo Moosburg in de Isar48.50036666666711.956558333333407Koordinaten: 48° 30′ 1″ N, 11° 57′ 24″ O
48° 30′ 1″ N, 11° 57′ 24″ O48.50036666666711.956558333333407
Mündungshöhe uma 407 m i. NN[1]
Hächnuntaschied 443 m
Läng 168 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Abfluss am Pegel Inkofen[2] NNQ
MNQ
MQ
MHQ
HHQ (1940)
10,7 m³/s
24,5 m³/s
44,9 m³/s
139 m³/s
300 m³/s
Duachflossne Seen]] Ammersee

Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_aus

Die Amper is a Fluss im obaboarischn Oipnvorland und buidt zamma mit da Ammer a zammahängands Flusssystem.

De Ammer bezeichnet en Obalauf bis zum Ammersee, de Amper en weidan Valauf vom See bis zur Mindung in de Isar z Mooschbuag on da Isa. Des Flusssystem is mit 185 Kilometern Läng und am mittlern Obfluss vo 45 m³/s vor da Loisach da wichtigste Zuafluss vo da Isar. De gresstn Nebmfliss san de Glonn (entspringt bs Augschburg), de Wirm (da Obfluss vom Starnberga See) und de Moasa (Amper).

Urspringlich hod da Fluss vo da Quäin bis zur Mindung in de Isar Amper ghoassn. 1243 werd da Ammersee erstmois ois Amirsee bezeichnet und erst obm 14. Joarhundat werd zwischn da Ammer ois Zuafluss vom Ammersee und da Amper untaschiedn.

Galerie[VE | Weakln]

Literadua[VE | Weakln]

  • Franz X. Bogner: Ammer und Amper aus der Luft: Porträt einer Flusslandschaft. Bayerland-Verlag, Dachau 2009. ISBN 978-3-89251-402-2.
  • Norbert Göttler: An Ammer und Amper – Eine kulturhistorische Wanderung. 3. Auflog. Bayerland-Verlag, Dachau 2004, ISBN 3-89251-060-1
  • Martin Siepmann, Brigitta Siepmann: Werdenfelser Land und oberes Ammertal. Bayerland-Verlag, Dachau 1995, ISBN 3-89251-213-2

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Amper – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Belef[VE | Weakln]

  1. 1,0 1,1 Topografische Karte 1:25.000
  2. Hochwassernachrichtendienst Bayerisches Landesamt für Umwelt