Blaukraut

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Blaukraut

Blaukraut, in andan deitschsprochign Gebietn aa Rotkohl, Rotkraut, Rot- bzw. Blaukabis usw. gnannt, is a Koihsortn.

De Pflanzn wachst zu 'm rundn Koihkopf, bei dem de oanzlne Blattln eng aneinand liegn. De Blattfarb is a dunkls Lila, oba de Farb kann si aa je noch pH-Wert vom Bodn ändan. In sauren Bödn is de Farb eher rot, in alkalischn Bödn is sie dageng bläulich. Aa beim Kocha wird de Farb rötlicha, je mehr Säure dazuagebm wird. Dadurch lassn si de untaschiedlichn Bezeichnungen erklärn.

In Bayern wird a Blaukraut gern ois Beilagn zu Fleischgerichtn gessn, z. B. zum Schweinsbrodn und ähnliche Speisn.