Briaf an de Galata

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

Da Briaf an de Galata oda Galatabriaf is a Teil vom Neia Testament in da Bibel. Diesa Briaf is vo Paulus zwischn 53 und 55 n. Chr. gschriem worn und is an de christlichn Gmeindn im galatischn Land adressiat. Da Anlass dafür is da Aftritt vo Irrlehran gwesn, de si seibst scheinbar ois Judnchristn vastondn ham. Paulus wollt mit'm Briaf vahindan, dass de galatischn Gmeindn vo dene beeinflusst wern.[1]

Beleg[VE | Weakln]

  1. Vgl. Der Brief an die Galater (Vorwort), in: DIE BIBEL. Einheitsübersetzung. Altes und Neues Testament, hrsg. im Auftrag der Bischöfe Deutschlands, Österreichs, der Schweiz, des Bischofs von Luxemburg, des Bischofs von Lüttich, des Bischofs von Bozen-Brixen, Freiburg – Basel – Wien 2008, 1302.