Content-Management-System

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.

A Content-Management-System (aa CMS oda Autornsystem; weatlich: Inhoids-Vawoitungs-System) is a Programm fir Owenda, des wos de gmoaschoftliche Erstellung und Vawoitung vo Textn und Multimedia-Dokumentn meglich mocht und organisiat, moastns firs Internet. Da entscheidende Vortei is dabei, dass a Autor so a System ohne Programmiar- oda HTML-Kenntnisse nutza ko.

De bekanntastn Beispui fir freie ("open source") Autornsysteme (CMS) san Drupal, Wordpress, Joomla, OpenCms und TYPO3.

Im Netz[VE | Weakln]

Literadua[VE | Weakln]

  • Markus Nix (Hrsg.): Web Content Management. CMS verstehen und auswählen. S&S Pockets, 2005, ISBN 3-935042-64-7.