Die Physiker

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

Die Physiker (1961) is a groteske Tragikomödie vom schweizarischn Schriftstella Friedrich Dürrenmatt. Darin woite ea vadeutlichn wie gefährlich di Wissnschoft weadn kaunn. Di Gschichtn spuit si in anem Irrenhaus ab.

Inhoit[VE | Weakln]

In da Komödie san dra Physika, di vortäuschen geisteskrank zu sein im Mittlpunkt. Zwa Physika täuschen vor, Albert Einstein und Isaac Newton z sei. Da dritte Physika, Möbius, hot di Wödforml entdeckt und vor Angst, des di Forml zua Vanichtung da Wöd fian könnte, sogt ea, erm würde da Geist Salomo eascheinen, damit ea di Glaubwiadigkeit valieat und di Forml somit ned Missbraucht wiad. Einstein und Newton san in Wiaklichkeit Agentn, di si in Möbius Irrenhaus hobn einweisn lossn damit si an sane Eakenntnisse kumman.

In da Angst um de Geheimnisse, eamoadn olle dra Physika ihre Kronknschwestan. Ois di Polizei um di Morde eamittlt, vanichtet Möbius di Formln. Er schafft es di ondan beidn Physika davon zu iwazeign, wi gfährlich di Forml sei ko. Doch es is z spät: Di Besitzarin vom Irrenhaus, Mathilde von Zahnd, hot d Aufzeichnungen vom Möbius kopieat ghobt. In Wiaklichkeit is si varückt und glaubt, si wiade im Auftrag Salomos handln und wü mit Huife vo da Forml di Wödheaschoft on sich reißn.

Adaption[VE | Weakln]

1988 easchien in da ehem. UdSSR da Fernsehfuim vo "Die Physiker" (Russisch: Физики — Phisiki)[1]

Beleg[VE | Weakln]

  1. Phisiki auf IMDB.