Goidane Regl

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschrim worn.

De Goidane Regel (Goldene Regel) is a Grundsotz in da praktischn Ethik und hoasst etwa so: Vahoit di gengiwa aundare so, wia du mechast, dass si de aundan dia gengiwa vahoitn soin.

Des is de Urregl fia menschlichs Zaummalebm in ana Gemeinschoft und güt fia praktisch olle Religionen und Kuituan. De goidane Regl fordat Menschn dazua auf, beim eiganan Haundln imma anan Staundpunkt vom aundan z denkn.

Im Netz[VE | Weakln]