Kurtatsch

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Sidtiroularisch gschrim worn.
Kurtatsch a.d.W.
ital.: Cortaccia s.s.v.
Datei:Cortaccia sulla strada del vino-Stemma.png Location of Kurtatsch (Italy).png
Basisdatn
Bezirksgmoanschåft Überetsch-Unterland
Provinz: Bozn (Sidtiroul)
Region: Trentino-Sidtiroul
Stååt: Italièn
Inwohnr(VZ 2001/ 31.12.2004): 2.085 / 2.145
Språchgruppm
laut Volkszehlung 2001:
96,21 % daitsch
3,44 % italiènisch
0,35 % làdinisch
Koordinatn: Koordinaten: {{{Koordinate}}} {{{Koordinate}}}
Heach ibrn Mér: 212 - 1.856 m (Zentrum 333 m) m
Flächn / Daursiedlungsraum: 29,4 / 9,6 km²
Frakzion: Entiklar, Graun, Hofstatt, Kurtatsch, Oberfennberg, Penon
Nåchbargmoândn: Coredo (TN), Margreid a.d.W., Neumarkt, Roverè della Luna (TN), Ton (TN), Tramin a.d.W., Tres (TN), Vervò (TN)
Sonstige Datn
Poschtloatzåhl: 39040
Vorwåhl: 0471
ISTAT-Nummer: 201024
Stairnummr: 80010130211
Politik
Birgarmoaschtr: Martin Fischer (SVP) (2010)

Kurtatsch isch a Ort in Sidtiroul, in Unterlond, zwischn Tramin und Margreid, af der orthografisch rechtn Seit fa der Etsch. Ende 2004 hots 2.145 Kurtatscher gebn, fa de 96,2 Prozent deitscher Muatersproch sein, also Sidtiroler Dialekt redn. Es Zentrum fa Kurtatsch ligg af 333 Meta Mereshöhe, ober di Millaknottn.

Traditionell sein di meistn Kurtatscher Äpfl- und Weinbauern. Äpfl untn in Moos, wia die Tolsohl in Unterlond gnonnt werd, und af di Leitn Weimer, viel Vernatsch, ober a Lagrein und verschiedene weiße Sortn. Der Turismus spielt lei a kloane Rolle, vor ollem Deitsche kemmen zan Urlaub afn Bauernhof.

Di Kirch fa Kurtatsch isch in romanischn Stil gebaut wordn und in Heilign Vigilius (Patronzinium in 26. Juni) gweiht. Es isch ibrigens sogor a Wollfortskirch.

Kurtatsch hot mehrere, recht groasse Fraktionen, de olle sogor an oagene Fuierwear hobn: Penon, Graun, Entiklar und Oberfennberg. Die boadn Fraktionen Sĕill und Rungg sein kurz vorn Erstn Weltkriag fa Kurtatsch zur Gemeinde Tramin kemmen.

Kurtatsch, Penon und Graun hobn an oagene Grundschual, ober Mittlschual miassn olle Kinder in Tramin gean.

Birgermoaster isch seit viele Johr schun der Schiefer Oswald, der ba die nägstn Wohln ober nimmer kandidiern derf.

 Commons: Kurtatsch – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien