Nationalfeiadog

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

A Nationalfeiadog is a wichtiga, moastns gsetzlicha Feiadog, wo a Nation a wichtigs gschichtlichs Ereignis feiat.

Nationalfeiadog[VE | Weakln]

Jenna[VE | Weakln]

Brunei, Unabhängigkeitsdog, 1984, vormois britisches Protektorat
Haiti, Unabhängigkeitsdog, Dog vo da Unabhängigkeit vo Frankreich, 1804
Kuba, Dog vo da Befreiung (Día de la Liberación), 1959
Slowakei, Tschechien Dog vo da Staatsgründung 1993 vormois a Staat Tschechoslowakei
Samoa, Dog vo da Unabhängigkeit 1962
Sudan, Unabhängigkeitsdog, 1956, vormals britisch-egyptisches Kondominium
Republik China (aa Taiwan), Ausruafung vo da Republik 1912
Myanmar, Dog vo da Unabhängigkeit vo Großbritannien, 1948
Albanien, Ausruafung vo da Republik, 1946
Nepal, Dog vo da Einheit
Australien, Australia Day, Eintreffen der ersten weißen Siedler 1788
Indien, Dog vo da Ausruafung vo da Republik 1950
Nauru, Unabhängigkeit vo Australien, 1968

Feba[VE | Weakln]

Sri Lanka, Dog vo da Unabhängigkeit vo Großbritannien, 1948
Neuseeland, Dog vom Vatrog vo Waitangi, 1840
Grenada, Unabhängigkeitsdog, 1974, vo Großbritannien
Iran, Dog vo da Revolution, 1979
Vatikanstadt, Dog vo da Unabhängigkeit duach de Lateranvaträg, 1929
Japan, Nationala Gründungsdog (kenkoku kinenbi)
Serbien, Beginn vom Erstn serbischn Aufstand gegn des Osmanische Reich 1804
Litauen, Dog vo da Wiedaheastejung vo da Souveränität von 1918
Kosovo, Dog vo da Unabhängigkeit vo Serbien 2008
Gambia, Dog vo da Unabhängigkeit vo Großbritannien, 1965
St. Lucia, Dog vo da Unabhängigkeit vo Großbritannien, 1979
Brunei, Nationalfeiadog, 1984, vormois britisches Protektorat
Guyana, Dog vo da Republik, 1970,
Estland, Gründung vo da Republik, 1918
Kuwait, Nationalfeiadog
Demokratische Arabische Republik Sahara, Proklamation vo da Unabhängigkeit, 1976, (Vo Marokko ned oerkannt)
Dominikanische Republik, Dog vo da Unabhängigkeit vo Haiti, 1844

Meaz[VE | Weakln]

Bosnien und Herzegowina, Dog vom Unabhängigkeits-Referendum, 1992
Bulgarien, Dog vo da Befreiung vo dar tiakischn Herrschaft, 1878, Friede vo San Stefano
Marokko, Dog vo da Thronbesteigung vo Hassan II., 1961, (bis 1999)
Ghana, Dog vo da Unabhängigkeit vo Großbritannien, 1957
Mauritius, Dog vo da Unabhängigkeit vo Großbritannien, 1968
Andorra, Dog vo da Vafassung
Ungarn, Nationalfeiadog
Irland, St. Patrick's Day
Tunesien, Dog vo da Unabhängigkeit vo Frankreich, 1956
Namibia, Dog vo da Unabhängigkeit vo Südafrika, 1990
Pakistan, Dog vo da Ausruafung vo da Republik, 1956
Griechenland, Beginn vom Freiheitskampf gegn des Osmanische Reich, 1821
Bangladesch, Proklamation vo da Unabhängigkeit, 1971, vo Pakistan

Aprui[VE | Weakln]

Vatikanstadt, Tod vom Papst Johannes Paul II., 2005
Senegal, Dog vo da Unabhängigkeit vo Frankreich, 1960
Dänemark, Geburtsdog vo da Kinigin Margarethe II. 1940 (im Ausland beganga)
Syrien, De-facto-Unabhängigkeit vo Frankreich duach Abzug vo de franzesischen Truppm, 1946, Ausruafung vo da Arabischen Republik Syrien
Simbabwe, Dog vo da Unabhängigkeit vo Großbritannien, 1980
Vatikanstadt, Dog vo da Woi vom Papst Benedikt XVI., 2005
Vaeinigts Kinireich, Geburtstdog vo da Kinigin Elisabeth II.
Italien, Dog vo da Befreiung, 1945
Neuseeland, Australien, ANZAC Day, 1915, Kriagseintritt vo Neuseeland / Australien im 1. Wäidkriag
Tansania, Dog vo da Union, Zammaschluss vo Tanganjika und Sansibar, 1964
Sierra Leone, Dog vo da Republik, Dog vo da Unabhängigkeit vo Großbritannien, 1961,
Südafrika, Freiheitsdog, Dog vo da Verfassung, 1994
Togo, Unabhängigkeit vo Frankreich, 1960
Holland, Kiniginnendog, Geburtsdog vo da friahan Kinigin Juliana
  • Aprui/Mai
Israel, Jom Haazmaut, israelischa Unabhängigkeitsdog, wead seit 1949 jeweis am 5. Ijar nachm jidischen Kalenda gefeiat.

Mai[VE | Weakln]

Zypern tritt da Eiropäischen Union bei 2004
Marshallinseln, Dog vo da Vafassung, vo 1979
Deutschland vo 1933 bis 1945
Japan, Dog vo da Vafassung]]
Polen, Dog vo da Vafassung vo 1791]]
Holland, Befreiungsdog, Feia zua Wageninger]] Kapitulation vo de deitschn Truppn im Zwoatn Wäidkriag
Tschechien, Dog vo da Befreiung (Dog vom Frieden, Dog vom Sieg), 1945
Russland, Dog vom Sieg iba de Faschisten, 1945
Europäische Union, Eiropadog
Paraguay, Nationalfeiadog, Unabhängigkeit vo Spanien am 14. Mai 1811
Norwegen, Dog vo da Verabschiedung vo da Vafassung vo Eidsvoll 1814
Turkmenistan, Gründungsdog, Vafassungsdog, 1992
Kamerun, Dog vo da Vafassung
Jemen, Dog vo da Republik vo 1990, Joaresdog vo da Wiedavaeinigung vn Nord- und Südjemen
Bermuda, Bermuda Day
Eritrea, Unabhängigkeit vo Äthiopien, 1993
Argentinien, Dog vo da Revolution vo 1810
Jordanien, Unabhängigkeitsdog, 1946, vo Großbritannien
Georgien, Dog vo da Unabhängigkeitserklearung vo 1918
Aserbaidschan, Dog vo da Republik, 1918
Äthiopien, Dog vo da Niadalog vom Mengistu-Regime
Nepal, Ausruafung vo da Republik, 2008

Juni[VE | Weakln]

Italien, Dog vo da Republik, Gründungsdog vo da Republik am 2. Juni 1946
  • 2. Samsda im Juni
Vaeinigts Kinireich, offiziella Gebuatsdog vo da Elisabeth II.
Samoa, Dog vo da Vafassung vo 1962
Tonga, Unabhängigkeitsdog, 1970, vo Großbritannien
Dänemark, Dog vo da Vafassung vo 1849 (im Inland beganga)
Seychellen, Dog vo da Befreiung, 1977
Schweden, Nationalfeiadag, Dog vo da Woi Gustav I. Wasa zum Kini (1523) und Dog vo da Vaobschiedung vo da Vafassung (1809);
Portugal, Dia de Portugal – Dog von Portugal, Todesdog vom Nationaldichta Luís de Camões, 1580
Philippinen, Proklamation vo da Unabhängigkeit gegniba Spanien, 1898
Russland, Dog vo Russland
São Tomé und Príncipe, Unabhängigkeit vo Portugal, 1975
Falklandinseln, Südgeorgien und Südsandwichinseln, Liberation Day, Britischa Sieg im Falklandkriag gegn Argentinien
Island, Gründung vo da Republik, 1944, Geburtsdog vo Jón Sigurðsson, (1811–1879)
Deutschland, Orbataaufstand in da DDR 1953]]
Grönland, Nationalfeierdog
Luxemburg, siehe Luxemburgischer Nationalfeiadag, Dog der Großherzoglichen Familie, ursprünglich "Königs (Persunalunion mit den Niederlanden) Geburtsdog!"
Krowozien, Dog vo da Unabhängigkeitserklearung]] 1991)
Mosambik, Unabhängigkeit vo Portugal, 1975
Slowenien, Joaresdog vo da Proklamation vo da Eignstaatlichkeit, 1991
Madagaskar, Unabhängigkeit vn Frankreich, 1960
Dschibuti, Unabhängigkeit vo Frankreich, 1977
Vatikanstadt, Fest vom Apostel Peter und Paul
Demokratische Republik Kongo, Unabhängigkeit vo Belgien, 1960

Juli[VE | Weakln]

Burundi, Unabhängigkeit von Belgien, 1962, vormals belgisches Treuhandgebiet
Kanada, De-facto-Unabhängigkeit von Großbritannien, 1867 (Autonomes Dominion)
Ruanda, Unabhängigkeit von Belgien, 1962, vormals belgisches Treuhandgebiet
Somalia, Dog der Vereinigung, 1960, von Britisch- und Italienisch-Somaliland
USA, Independence Day, amerikanischer Unabhängigkeitsdog
Kap Verde, Unabhängigkeit von Portugal, 1975, vormals portugiesische Kolonie
Venezuela, Proklamation der Unabhängigkeit gegenüber Spanien, 1811, vormals spanische Kolonie
Komoren, Proklamation der Unabhängigkeit gegenüber Frankreich, 1975, vormals franzesische Kolonie
Malawi, Unabhängigkeitsdog, 1964, vormals britisches Protektorat
Tschechische Republik, der Dog der Verbrennung des Moastas Jan Hus 1415
Salomonen, Unabhängigkeitsdog, 1978, vormals britisches Protektorat
Argentinien, Unabhängigkeitsdog, 1816, Anerkennung der Unabhängigkeit durch Spanien
Palau, Verfassungsdog
Bahamas, Unabhängigkeitsdog, vormals britische Kolonie
Kiribati, Unabhängigkeitsdog, 1979, vormals britische Kolonie
São Tomé und Príncipe, Unabhängigkeitsdog, 1975, vormals portugiesische Kolonie
Montenegro, Unabhängigkeitsbestätigung durch den Berliner Kongress 1878
Frankreich, Föderationsfest 1790
Irak, Dog der Revolution im Jahre 1958: Sturz der Monarchie, Ausrufung der Republik
Kolumbien, Proklamation der Unabhängigkeit gegenüber Spanien, 1810, vormals spanische Kolonie
Belgien, Dog der Vereidigung des 1. belgischen Königs, Leopold I.
Egyptn, Dog der Revolution von 1952
Liberia, Gründung durch repatriiade schwarze Sklaven aus den USA, 1847
Malediven, Unabhängigkeitsdog, 1965, vormals britisches Protektorat
Weißrussland, Souveränitätserklärung gegenüber der Sowjetunion, 1990
Peru, Proklamation der Unabhängigkeit von Spanien, 1821, vormals spanische Kolonie
Färöer siehe: Ólavsøka
Marokko, Dog der Thronbesteigung von König Mohammed VI., 1999
Vanuatu, Unabhängigkeitsdog, 1980, vormals britisch-franzesisches Kondominium Neue Hebriden

August[VE | Weakln]

  • Erster Mondog im August
Jamaika, Unabhängigkeitsdog (6. August 1962), vormals britische Kolonie
Benin, Dog der Unabhängigkeit von Frankreich, 1960, vormals franzesische Kolonie
Schweiz, Schweizer Bundesfeiadag, siehe auch Rütlischwur
Mazedonien, Dog des Aufstands von 1903
Kroatien, Dog der heimatlichen Dankbarkeit, 1995
Bolivien, Dog der Unabhängigkeit von Spanien, 1825, vormals spanische Kolonie
Elfenbeinküste, Dog der Unabhängigkeit von Frankreich, 1960
Afghanistan, Unabhängigkeitsdog, Dog der Unabhängigkeit von Großbritannien, 1919
Singapur, Dog der Unabhängigkeit von Großbritannien, 1965, vormals britische Kronkolonie
Ecuador, Proklamation der Unabhängigkeit gegenüber Spanien, 1809, vormals spanische Kolonie
Tschad, Dog der Unabhängigkeit von Frankreich, 1960, vormals franzesische Kolonie
Pakistan, Dog der Unabhängigkeit von Großbritannien, 1947, vormals britische Kolonie als Teil Britisch-Indens
Inden, Dog der Unabhängigkeit von Großbritannien, 1947, vormals britische Kolonie
Liechtenstein, Geburtsdog des ehemaligen Fürsten von Liechtenstein, Franz Josef II. von und zu Liechtenstein
Polen, Dog der polnischen Armee
Republik Kongo, Dog der Unabhängigkeit von Frankreich, 1960, vormals franzesische Kolonie
Republik Korea, Ausrufung der Republik, 1948
Argentinien, Gedenkdog zu Ehren des Generals José de San Martín
Gabun, Unabhängigkeitsdog, Dog der Unabhängigkeit von Frankreich, 1960, vormals franzesische Kolonie
Indonesien, Proklamation der Souveränität, 1945, vormals niederländische Kolonie
Ungarn, Fest des Staatsgründers und ersten ungarischen Königs, des heiligen Stephan I.
(Seborga: ein von keinem anderen Land anerkanntes Fürstendum in Ligurien)
Lettland, Ausrufung der Republik von 1918
Ukraine, Proklamation der Souveränität gegenüber der UdSSR, 1991
Uruguay, Proklamation der Souveränität gegenüber Brasilien, 1825; spanische Kolonie bis 1828
MoldaWean, Proklamation der Souveränität gegenüber der UdSSR, 1991
Kirgisistan, Proklamation der Unabhängigkeit, 1991
Malaysia, Unabhängigkeit von Großbritannien, 1957, vormals britisches Protektorat
Trinidad und Tobago, Unabhängigkeit von Großbritannien, 1962, vormals britische Kolonie

September[VE | Weakln]

Libyen, Dog vo da Revolution vo 1969
Slowakei, Ratifiziarung vo da Vafossung 1992
Usbekistan, Unabhängigkeitsdog, Proklamation der Unabhängigkeit am 31. August 1991,
Republik Bergkarabach, Unabhängigkeitsdog, Proklamation der Unabhängigkeit 1991
Vietnam, Unabhängigkeitsdog von Frankreich, 1945 erklärt, 1954 anerkannt
San Marino, Dog der Staatsgründung im Jahr 301
Swasiland, Dog der Unabhängigkeit von Großbritannien, 1968, vormals britisches Protektorat
Brasilien, Unabhängigkeitsdog, Dog der Unabhängigkeit von Portugal, 1822, vormals portugiesische Kolonie
Andorra, Vadrog vo de Co-Fiaschten, 1278
Demokratische Volksrepublik Korea, Ausrufung der Volksrepublik, 1948
Tadschikistan, Proklamation der Souveränität gegenüber der UdSSR, 1991
Katalonien, Fall Barcelonas im Spanischen Erbfolgekrieg, 1714
Costa Rica, Proklamation der Unabhängigkeit, 1838, vormals spanische Kolonie
El Salvador, Proklamation der Unabhängigkeit, 1821, vormals spanische Kolonie
Guatemala, Proklamation der Unabhängigkeit, 1821, vormals spanische Kolonie
Honduras, Proklamation der Unabhängigkeit, 1821, vormals spanische Kolonie
Nicaragua, Proklamation der Unabhängigkeit, 1821, vormals spanische Kolonie
Mexiko, Proklamation der Unabhängigkeit, 1810, vormals spanische Kolonie
Papua-Neuguinea, Unabhängigkeitsdog, 1975, vormals UN-Treuhandgebiet unter australischer Verwaltung
Chile, Unabhängigkeitsdog, 1818, vormals spanische Kolonie
St. Kitts und Nevis, Dog der Unabhängigkeit von Großbritannien, 1983, vormals britische Kolonie
Armenien, Proklamation der Unabhängigkeit, 1991
Belize, Dog der Unabhängigkeit von Großbritannien, 1981, vormals britische Kolonie
Malta, Unabhängigkeitsdog, 1964, vormals britische Kolonie
Mali, Dog der Republik, Unabhängigkeit von Frankreich, 1960
Saudi-Arabien, Dog der Vereinigung, 1932
Guinea-Bissau, Proklamation der Unabhängigkeit gegenüber Portugal, 1973, vormals portugiesische Kolonie
Tschechische Republik, der heilige Wenzel, Dog des tschechischen Staates
Botswana, Dog der Unabhängigkeit von Großbritannien, 1966, vormals britisches Protektorat

Oktober[VE | Weakln]

Guinea, Dog der Unabhängigkeit von Frankreich, 1958, vormals franzesische Kolonie
Nigeria, Dog der Unabhängigkeit von Großbritannien, 1960, vormals britische Kolonie
Palau, Nationalfeiadag, Unabhängigkeit von den USA 1994, (seit 1947 US-Treuhandgebiet)
Volksrepublik China, Ausrufung der Volksrepublik durch Mao Zedong, 1949
Tuvalu, Souveränität, 1978 (Unabhängigkeit von Großbritannien)
Republik Zypern, Proklamation der Republik Zypern, 1960 (Unabhängigkeit von Großbritannien)
Guinea, Unabhängigkeitsdog
Deutschland, Dog der Deutschen Einheit, 1990
Irak, Dog der Aufnahme in den Völkerbund und der damit verbundenen Unabhängigkeit von Großbritannien, 1932
Republik Korea, Nationalfeiadag
Lesotho, Dog der Unabhängigkeit von Großbritannien, 1966, vormals britische Kolonie
Deutsche Demokratische Republik (DDR), Gründungsdog 1949
Kroatien, Unabhängigkeitsdog, 1991
Uganda
Republik China (jetzt auf Taiwan), Dog des Aufstands von Wuchang, 1911
Fidschi
Äquatorialguinea, Unabhängigkeitsdog, 1964, vormals spanische Kolonie
Spanien (in Erinnerung an de Entdeckung Amerikas)
Ungarn, Beginn des ungarischen Volksaufstands 1956 und Ausrufung der Republik 1989
Sambia, Unabhängigkeitsdog, 1964, vormals britisches Protektorat Nordrhodesien
Kasachstan, Dog der Republik im Gedenken an de Souveränitätserklärung von 1990
Nauru (Gedenken an den Angam Day)
Österreich, Nationalfeiadag, Erklärung der Immerwährenden Neutralität 1955
St. Vincent und de Grenadinen, Unabhängigkeit von Großbritannien, 1979, vormals britische Kolonie
Turkmenistan, Unabhängigkeitsdog, Proklamation der Unabhängigkeit, 1991, mit 28. Oktober
Tschechien, Nationalfeiadag, Gründung der Tschechoslowakei, 1918
Turkmenistan, Unabhängigkeitsdog, mit 27. Oktober
Griechenland, Óchi-Dog, Ablehnung des Kapitulations-Ultimadums Mussolinis durch General Ioannis Metaxas, 1940
Türkei, Dog der Republik, Ausrufung der Republik durch Kemal Atatürk, 1923

November[VE | Weakln]

Algerien, Dog der Revolution von 1954
Antigua und Barbuda, Unabhängigkeitsdog, 1981, vormals britische Kolonie
Dominica, Unabhängigkeitsdog, 1978, vormals britische Kolonie
Mikronesien, Proklamation der Unabhängigkeit, 1968, seither freier Assoziierungsverdrog mit den USA
Panama, Loslösung von Großkolumbien
Russland, Dog der Einheit des Volkes
Tunesien, Dog der Erneuerung
Kambodscha, Unabhängigkeitsdog, Proklamation 12. März 1945, endgültig am 20. Juli 1955
Fidschi, Unabhängigkeitsdog, 1970, vormals britische Kolonie
Angola, Unabhängigkeitsdog, 1975, vormals portugiesische Kolonie
Polen, Unabhängigkeitsdog, Übernahme der Funktion des Regentschaftsrats durch Józef Piłsudski, 1918
Proklamation der Türkischen Republik Nordzypern
Tschechische Republik, Studentendog, der Dog des Kampfes für de Freiheit und Unabhängigkeit, 1939, 1989
Lettland, Dog der Proklamation der Republik Lettland (1918)
Oman, Geburtsdog des Sultans Qabus bin Said bin Taimur Al Said
Monaco, Fête du Prince = Prinzenfest
Libanon, Wiedereinsetzung libanesischer Amtsträger, 1943, bis 1941 franzesisches Mandatsgebiet
Bosnien und Herzegowina Nationalfeiadag (Dan Drzavnosti): 25. November - erinnert an de Ausrufung der Volksrepublik Bosnien und Herzegowina in Mrkonjic Grad am 25. November 1943.
Suriname, Unabhängigkeitsdog, 1975, vormals Niederländisch-Guyana
Mongolei, Unabhängigkeitsdog, 1924
Albanien, Unabhängigkeitsdog, 1912,
Timor-Leste (Osttimor), Ausrufung der Unabhängigkeit, 1975
Mauretanien, Unabhängigkeit von Frankreich, 1960, vormals franzesische Kolonie
JugoslaWean, Dog der Republik
Albanien, Dog der Befreiung, 1944
Barbados, Unabhängigkeitsdog, vormals britische Kolonie

Dezember[VE | Weakln]

Rumänien, Dog der großen Vereinigung 1918
Zentralafrikanische Republik,
Laos, Dog der Gründung der Volksrepublik, 1975
Vereinigte Arabische Emirate, Proklamation der Föderation von sieben Emiraten, 1971
Thailand, Geburtsdog des Königs Bhumibol Adulyadej (Rama IX.)
Finnland, Proklamation der Unabhängigkeit gegenüber Russland, 1917
Italien, Immacolata concezione (unbefleckte Empfängnis), Feiadag in ganz Italien
Thailand, Verfassungsdog, Dog der Ausrufung der Verfassung im Jahr 1932
Burkina Faso, Dog der Ausrufung der Republik, 1960
Kenia, Unabhängigkeitsdog, 1963, vormals britische Kolonie
Malta, Republic Day (Dog der Ausrufung der Republik, 1974)
St. Lucia, Fest der heiligen Lucia
Bahrain, Unabhängigkeitsdog, vormals britisches Protektorat
Bhutan, Thronbesteigung von König Ugyen Wangchuk, 1907
Niger, Dog der Republik, Unabhängigkeit von Frankreich, 1960, vormals franzesische Kolonie
Katar, Nationalfeiadag, Trennung von Bahrain am 18. Dezember 1878
Japan, Geburtsdog vom Kaisa (Tennō no tanjobi)