Offnbarung vom Johannes

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Darstellung vo da Offnbarung

De Offnbarung vom Johannes, oftmois oafach Offnbarung oda aa Apokalypse gnennt, is des letzte Buach vom Neia Testament in da Bibel. Noch Angabe im Buach is da Verfassa a gwissa Johannes. De unmittlbarn Adressatn san siebm Gmeindn in Kleinasien, de oba de gsamte Christnheit repräsentian.[1]

Manche Leit glaubm, dass de siebm Gmeindn a metaphorischs Symbol für siebm Epochn vo da Kirchngschicht steha.

Inhoit[VE | Weakln]

De Offnbarung fangt o mit den sog. Sendschreibm, bei dene de siebm Gmeindn oanzln ogsprocha wern. Da Hauptteil besteht dann aus da Schildarung vo endzeitlichn Visionen, de da Verfassa gseng habm soll.[1]

Beleg[VE | Weakln]

  1. 1,0 1,1 Vgl. Die Offenbarung des Johannes (Vorwort), in: DIE BIBEL. Einheitsübersetzung. Altes und Neues Testament, hrsg. im Auftrag der Bischöfe Deutschlands, Österreichs, der Schweiz, des Bischofs von Luxemburg, des Bischofs von Lüttich, des Bischofs von Bozen-Brixen, Freiburg – Basel – Wien 2008, 1384.