Semmaringbaun

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschrim worn.
De Semmaingbaun heit
Viadukte an da Krauselklause um 1900

De Semmeringbaun is a Teustrechkn vo da Südbaun in Österreich. Se gähd vo Gloggnitz iwan Semmering noch Mürzzuschlag. Des woa de easchte normalspurige Gebirgsbaun in Eiropa und is vom Carl von Ghega plant wuan. 1854 woa daunn de Eaeffnung. De Streckn und da Lokomotivbau vo da Semmeringbaun götn ois Mäunstaana vo da Eisenbaungschicht. Seit 1998 gheats zum UNESCO-Wödkuituaeabe.

Schau aa[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Semmering Railway – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Eintrag in da Wejteabelistn vo da UNESCO auf Englisch und auf Franzesisch

47.643215.8311Koordinaten: 47° 38′ 36″ N, 15° 49′ 52″ O