Torggl

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

As Gerät, mit dén man friaher in Såft va die Weimer (Traubm) auspresst håt, hoaßt in Sidtiról unt aa driberausi Tórggl. Je nåch der Ménge, wås zu pressn isch, kånn die Torggl mehrere Meter lång sein. In die Weinpaugepiate pan Rhein sågg man derzua Kelter, Trotte (alemannisch) óder Weinpresse.

Ursprung van Wórt: lateinisch torquere (drahnen, nhd. drehen).