Zwetschgnknedl

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschrim worn.
Zwetschgnknedl

Zwetschgnknedl san a Mööspeis vo da behmischn und estareichischn Kuchl.

Zeascht wean amoi klane Knedl gfoamt, in de wos daun de Zwetschgn einegem wean. De Knedln wean in haßn Wossa goat und drauf in aubräunte Bresln gwoizt, mit Staubzucka augstraat und serviat. Ois Dag wiad heitzdog gern a Topfndag oda a Hefedag gnumma. Friacha woas a Erdäpfedag.

Im Behmen wiad stott Semmebresln aa gean a Mischung aus gmohlanan Mohn und Staubzucka vawendt. Wauns seviat san, wean de Knedln daun mit ana zalossanan Butta iwagossn.

Schau aa[VE | Weakln]

Literadua[VE | Weakln]

Erhard Spacek, Neue böhmische Küche: ...und Weine aus Böhmen und Mähren. 2005. ISBN 978-3-85002-545-4