Dischkrian:Ottoman

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dischkuas[Weakln]

Beim Ottomanen bi i mia fei net sicha, ob des des säii is wier a Couch. I hob des andas in Erinnerung und hob im Net foigeandes gfundn:

Ottomane Sf (eine gepolsterte Liege ohne Rückenlehne) per. fach. (18.Jh.) Entlehnt aus frz. ottomane, einer Substantivierung von frz. ottoman »türkisch«, dieses aus arab. Utman, dem Namen des Gründers des türkischen Reiches. (aus "Kluge" Ethym. Wörterbuch d. dtsch. Sprache) 172.177.214.29 21:48, 3. Mär. 2007 (UTC)

Vgl. de:Ottomane! --87.173.255.186 03:11, 4. Mär. 2007 (UTC)
gibt net vui her, der Artikl. Vielleicht find e no wos dazua. Buidl oda so oda an Ursprung vo dem Trumm. Grundsätzle glaab i da deitschn Wiki erst moi goor nix. 172.183.73.163 15:27, 4. Mär. 2007 (UTC)
hob no wos gfundn: http://www.dwds.de/?woerterbuch=1&qu=Ottomane

In meim Wöatabuach stähts a a so drin mit entweda koana oda nua niedriga Rücknlehne. In da englischn is a ganz a bläds Buidl drin - a so kennt koa Mensch den Ottoman. 172.183.73.163 22:22, 4. Mär. 2007 (UTC)