Dischkrian:Saggsn

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dischkuas[Weakln]

Dés Lånd is erscht im Zuge dea Wiedavereinigung am 22. Juli 1990 entståndn. Dös stimmt ower so niat ganz. Dös Saggsn houts aah schu öiha geem, eascht 1952 senre döi Länder ogschafft u Bezirke draus gmacht woan. --89.57.9.72 03:42, 15. Feb. 2009 (CET)

Host scho recht. Urspringle is as Bundeslond Sagsn 1918 gridt worn, 1952 aufglest und 1990 nai grindt worn. Vor 1918 hot's a Kenigreich Sagsn/Sogsn gebm. In da daitschn Wiki städ vui mehrer drin. Wann i a wengerl Zeit hob werd i versuacha ebbas dazua z'schreibm. Schaung mer amoi. --Roland 11:19, 15. Feb. 2009 (CET)
da ich als säggs'scher Eingeborener keen bairischkann, kann ich dem Artikel leider nichts hinzufügen. Richtig ist, bis November 1918 waren wir ein Königreich Sachsen. Friedrich August III. unser letzter Könich musste am 13. November 1918 abdanken. Er tat dies wohl mit den Worten „Nu da machd doch eiern Drägg alleene.“ (Na, dann macht doch euren Dreck alleine!) Hoffe, geholfen zu haben --Susad 1978 (dischkrian) 09:25, 29. Jul. 2014 (CEST)
Servus Susad 1978, danke für den Hinweis, ich habe das eingebaut. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 14:00, 29. Jul. 2014 (CEST)
I find eian Dialekt lustig. MrLW97 (dischkrian) 19:50, 25. Apr. 2016 (CEST)

Aussproch[Weakln]

Griaß enk.

Hoaßt des wirkli "Saggsn" und ned "Soggsn"? In der Mundort sogma jo eigandli scho Soggsn odda? --Teutschvölkischer, 16:11, 25.Feba 2016