Extrawuascht

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
A Extrawuascht

Extrawuascht is a Wuaschtsoatn aus Östareich und zwoa a bsundare Oat vo ana Briahwuascht. Sie wiad aus feinstn Brad aus Rinds- und Schweinsfleisch, ohne sichtboare Fleisch- und Speegeihlogn, mit de Zuadodn Speeg, Knofe und Gwiazn heagstöd.

De Extrawuascht is in Östareich de beliabtaste Wuaschtsoatn. 10.615 Tonnan Extrawuascht san 2009 vakafft wuan [1]. Sie wiad a gean im Wuaschtsalod (klaa gschnittn) oda ois saure Wuascht bzw. Essigwuascht (Wuaschtradln mit Essig und Öj aungricht) gessn.

Variantn[VE | Weakln]

In Deitschland is de Lyoner bzw. Fleischwuascht mit da Extrawuascht vagleichboa, owa ned identisch; so wia de Bologna Wuascht in Amerika und de Faluwuascht (Falukorv) in Schweden. De amerikanische Halal Bologna wiad nua aus Rindfleisch gmochd. Bei da Pikantwuascht kummt zum Wuaschtbrad no ghockda roda und greana Paprika, ansunstn is mit da Extrawuascht identisch.

De grebare Rengschburga und de Knackwuascht san aa mit da Extrawuascht vawaundd.

Redewendung[VE | Weakln]

Ois Redewendung bedeidd Extrawuascht an Sondawunsch oda a Sondabehaundlung im Sinn vo ana Bevuazugung, zum Beispü: "Dea wü imma a Extrawuascht brodn hom".

Schau aa[VE | Weakln]

Beleg[VE | Weakln]

  1. quax.at Extrawurst unter der Lupe