Hoamseitn

Aus Wikipedia
(Weidagloadt vo Hauptseitn)
Wexln zua: Navigation, Suach


Boarische Wikipedia
Griass di! Servus! Hawedere! In da Bayrisch-Östareichischn Wikipedia!
Des is de Wikipedia in Boarischa Sproch (Austro-Bavarian language, Bairische Sprache) und in de boarischn Dialekt in Flag of Bavaria (lozengy).svg Bayern (Bayerisch), Flag of Austria.svg Österreich (Österreichisch), Flag of South Tyrol.svg Südtirol etc. Es gibt do scho 12.913 Artike und umara 1,5 Mio Klicks (Webhits) Monad fia Monad. Emblem-important-red.svg Mitmachtipps und Emblem-important-red.svg FAQ in deutsch.
Je suis Charlie.svg Nous sommes Charlie, par Mathilde Bouvault - Les étudiants du CESAN rendent hommage.jpg

A beriga Artike

Karl Valentin

Da Valentin Karl (* 4. Juni 1882 z Minga; † 9. Februar 1948 in Blanegg bei Minga; eigndliech Valentin Ludwig Fey) war a boarischa Komika, Kabarettist, Autor und Fuimproduzent. Mid seim dialegdischn Humor hod a mehras spadare Künstler inspiarierd, wia z. B. an Berthold Brecht, an Loriot und no fui Andane. Ois Kabareddisd und Komigga war a am Dadaismus und am Exbressionismus zuagwend. Sein Humor hod a bsondas üba sei Sprochkunst gschaffn. Da Valentin hod sein Sprochwitz mid seina Persönlichkeid durch slapstikartikge Einlogn undastützt - er hod a lange hogare Figur khobt. De leid im Publikum ham sogar meisdns scho glachd, wo a grod earst auf Bühne kemma is, aba des war gar ned sei Absicht und des woid a eigndlich gar ned. De pessimisdischn und tragischn Inhoiddä vo seina Komik san auf Sachan ausm Oidog aufbaud, de a zum Deil seiba dafahrn hod... weida lesn

Fairytale bookmark silver op.png  Weidare berige Artikl

Boarisch : Preissisch

Paradeisa

Leidln, vawendts wieda meara echt Boarische Weata! De hom Schwung, de hom Kroft und an guadn Klang. In dera Rubrik wead jede Woch a typisches Boarisches Woat voagstejt. Desmoi auf Weanarisch:

Paradeisa : Tomate

A Paradeiser, Paradeis oda Tomatn (at.: Solanum lycopersicum) is a Pflaunznoat aus da Famülie vau de Nochtschottngwäx. In da Umgaungssproch is damid vua oim de rode Frucht vo dea Pflaunzn gmant. Paradeiser kummt vo Paradeisapfel bzw. Paradiesapfel und is aa des uaspringliche Wuat im Deitschn.... weida lesn

Lebendigs Boarisch: Audio/Video

Hosd scho gwisst?

Wikisource

A Berigs Buidl

Hängade Geatn


A Mohnpflaunzn in drei Phasn: ois Knospn, ois Bleame und ois Frucht.

Samsda, 4. Juli 2015, 27. KW

Spruch: "I bin do ned an Dalai Lama sei Breznsoiza!" [Wenn man etwas auf gar keinen Fall tun will. Ein "Brezensalzer" ist jemand, der für alles zu dumm ist, außer fürs Brezensalzen.]

Boarische Spruchsammlung
Boarische Fluachsammlung

Aus de Nochrichtn

Da Merkur iwad Boarische Wikipedia

Emblem-important-red.svg Bairisch im Internet: Dialekt bei Wikipedia (Natiale samma koa Dialekt. Owa sonstan bassts scho :)

Schottland

Emblem-important-red.svg De Mhairi Black, a 20 jaarige Schottin bringt de Sensation bei de britischn Woin.
Emblem-important-red.svg De Scottish National Party gwinnt 56 vo 59 Sitz fia Schottland fias House of Commons.

De Boarische Wikipedia is es beliabtasde Internetz-Portal in Boarischa Sproch und iwad Boarische Sproch. Mid inzwischn iba 1,5 Mio Webhits pro Monad.

Boarische und Austroboarische Kultur

De boarische bzw. de austroboarische Voikskultur is iba 1.500 Joa oid und heit wäidweit bekonnt und beliabt. Bayerische und Österreichische Deafa san in da USA und in China sogoa scho nochbaut woan, nua um des unvawexlboare austro-boarische Lemsgfui nochalem z kena: Vo da boarischn Gmiatlichkeit iwa de Liberalitas Bavariae bis zum Weana Schmäh.

De boarische Sproch, de wo mit da Entwicklung vo dera Kultur untrennboa vabundn is, soi desweng dahoidn wean. Wei in da heiting austro-boarischn Umgongssproch as klassische Boarisch (vom Münchnerischn bis zum Weanarischn) schleichend assimiliat wead, woin ma mit dera boarisch-österreichischn Enzyklopädie an kloan Beitrog leistn, damit des ausdrucksstoake, heazeafrischende, Boarisch fia spadare Generationa lebendi bleibt. De Muadasproch vom Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig Thoma, vom H. C. Artmann und Johann Nestroy, vo da Magdalena Neuner, da Marianne Mendt und da Lena Christ, vom Franz Beckenbauer, Fredl Fesl, Hans Söllner, H.-J. Buchner (Haindling), Ernst Jandl, Georg Ringsgwandl, Helmut Qualtinger, Wolfgang Ambros, Hubert von Goisern und Kraudn Sepp nua um a boa z nenna, de Sproch vo de Weanaliada und vo de Gstanzln.

Moch mit!

De Wikipedia auf Boarisch is a Tei vom grossn, eafoigreichn Projekt WIKIPEDIA, des wo de Wäid vom Wissn grundlegend vaändat hod. Jeda ko mitmocha. Probias oafoch aus! Zum Ausprobian konsd auf de Seitn geh: Wikipedia:Spuiwiesn. So konsd Schreim, Korrigian, Formatian und Leschn wiasd wuist. Wensd Frong host, nacha konst de oafoch am Autornstammtisch stäin. Do konsd aa an Autorn vo da Wikipedia bittn, di einzfian und deine easchtn Schritt ois Mentor z begleitn.

A boa Tipps fias Schreim in Boarischa Sproch
Wikibooks
Boarische Biacharei
Wikibooks
Wikisource
Boarischa Text
Original Literadua
Wikiquote
Boarischa Spruch
Wikiquote
Wiktionary
Boarisches Weatabuach
Wiktionary
Wikinews
Boarische Nochrichtn
Wikinews
Meta-Wiki
Meta-Wiki
Projektkoordination
Commons
Wikimedia Commons
Freie Multimedia-Datenbank
Wikispecies
Wikispecies
Freies Spezies-Vazeichnis
Wikiversity
Wikiversity
Freie Leanplottfoam
Wikidata
Wikidata
Freie Datnbank