Landgreis Aichach-Friedberg

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.
Woppn Koartn
Wappen des Landkreises Aichach-Friedberg Deutschlandkarte, Position des Landkreises Aichach-Friedberg hervorgehobenp1
Basisdatn
Bundesland: Bayern
Regiarungsbeziak: Schwobm (Bayern)
Vawoitungssitz: Aichach
Fläch: 780,33 km²
Eihwohna: 130.916 (31. Dez. 2015)Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit in Deutschland/Wartung/Noch nicht auf Metavorlage umgestellt
Dichtn: 168 Eihwohna je km²
Kfz-Kennzoachn: AIC, FDB
Greisschlissl: 09 7 71Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit in Deutschland/Wartung/Fehler in Gemeindeschlüssel
Greisgliedarung: 24 Gmoana
Adress vo da
Greisvawoitung:
Münchener Str. 9
86551 Aichach
Hoamseitn: www.lra-aic-fdb.de
Landrod: Klaus Metzger (CSU)
Log des Landkreises Aichach-Friedberg im Bayern
Karte

Da Landgreis Aichach-Friedberg (amtli: Landkreis Aichach-Friedberg) liegt im Ostn vom bayrischn Regierungsbeziak Schwoom, ghert abba vo da Sproch her zu Oidbayern.

Politik[VE | Weakln]

Landrät[VE | Weakln]

  • 1. Juli 1972–30. Juni 1989: Josef Bestler CSU
  • 1. Juli 1989–30. April 2002: Theo Körner CSU
  • 1. Mai 2002-30. April 2014: Christian Knauer CSU
  • seit 1. Mai 2014: Klaus Metzger CSU

Kreistog[VE | Weakln]

Sitzvateilung im Kreistog:

CSU SPD Unabhängige GRÜNE FDP ödp parteilos FW REP Gesamt
2002 32 13 5 3 1 1 1 - 2 58
2008 29 14 5 4 2 1 - 3 2 60
2014 28 11 6 5 1 2 - 5 2 60

Städt und Gmoana[VE | Weakln]

Drucksocha[VE | Weakln]

  • Landratsamt Aichach-Friedberg (Hrsg.): Der Landkreis Aichach-Friedberg stellt sich vor. 100 S., WEKA-Verlag, Mering 2003.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Landgreis Aichach-Friedberg – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien