Mathematik

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Euclid, a griechischer Mathematiker, so gega 300 v. Chr., dea ois Begründer vo da Geometrie guit. Gemälde vo Raphael.

De Mathematik is a Wissenschaft, de si mit abstrakte Struktuan beschäftigd, auf dene ma mid weng Axiome (ois wo ogsenge tatsachan) üba logische Regln mehra Ergebnisse obgleit wean kenan. Insbesondere aus da Geometrie aiso da Konstruktion vo Figuan und am Rechnen mid natüaliche Zahlen gehd de heidige Mathematik hervor.

Ob jetz de Mathematik zu de Geisteswissenschaftn oder zu de Naturwissenschaftn ghead is umstrittn. Sie hod oanaseits scho Übaschneidungen mit da Philosophie (bsondas Logik). Außerdem beschreibts de Natur hechstns ganz abstrakt. Andaraseits iss Grundlage füa olle andan Naturwissenschaftn. A Indiz is a, dasss in da Universität immer bei de Naturwissnschaftn ogsiedld is.

Wichtige Teilbereiche vo da Mathematik, de si natürlich stark ibaschnein, han:

  • Algebra, bei dea ma im grunde (geschichtlich) vasuachd hod, Polynome (vor allem vom Grad >4) aufzumlösen
  • Geometrie, wia ohm erwähnt
  • Analysis, beschäftigt si vor allem mid reelle und komplexe Funktionen
  • Stochastik, aiso am Rechnen mid Wahrscheinlichkeiten
  • Logik untasuachd Folgerungen und ibaschneidt si mid da Informatik
  • Kryptographie verschlissln von Texte dass sie koaner mehr versteaht. Keart a teilweise zur Informatik

Mathematika ausm boarischn Sprochraum[VE | Weakln]

Friara hod ma no ned a so streng unterschiedn, drum kannt ma manche vo dera Listn a ois Physiker, Astronomen oda ois Philosofn bezeichna.

Johannes Kepler
  • Adam Ries (1492-1559)
  • Philipp Apian (1531-1589)
  • Johannes Kepler (1571-1630)
  • Otto Hesse (1811-1874)
  • Josef Stefan (1835-1893)
  • Ludwig Boltzmann (1844-1906)
  • Felix Klein (1849-1925)
  • Walter von Dyck (1856-1934)
  • Wilhelm Wirtinger (1865-1945)
  • Erwin Schrödinger (1887-1961)
  • Ludwig Johann Josef Wittgenstein (1889-1951)
  • Robert Sauer (1898-1970)
  • Otto Neugebauer (1899-1990)
  • Bruno de Finetti (1906-1985)

Im Netz[VE | Weakln]