Oskar von Miller

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.
Oskar von Miller

Da Oskar Miller is am 7. Mai 1855 in Minga gborn worn. 1875 is sei Vater und damit a er adlig worn, seitdem hod a Oskar von Miller ghoasn. Gstorbn is a am 9. Aprui 1934 in Minga im Deitschn Museum an am Herzanfall.

Glernt hod a Bauingenieur, spata hod a si an Haufn iaba de damois no rechd neie Elektrotechnik seiba beibrocht. Bekannt is a a heid no ois Erbauer vom Walchasee-Kraftwerk (1924) und ois Grinda vom Deitschn Museum (1903) in Minga. Aussadem hot a in Schöngeising 1891/1892 as easchte deitsche Wasserkraftwerk g´baut.