Stargate: Continuum

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Fuimdatn
Deitscha Titl Stargate: Continuum
Originaltitl Stargate: Continuum
Produktionsland USA
Originalsproch Englisch
Erscheinungsjoar 29. Juli 2008 auf DVD / im TV (USA) 12.September 2008 auf DVD in Europa
Läng uma 90 Minutn
Fuimstob
Regie Martin Wood
Drahbuach Brad Wright
Bsetzung

Stargate: Continuum (2008) is a US-amerikanischer Science-Fiction-Film vom Martin Wood. Er is die Fortsetzung vo da Serie Stargate SG-1.

Stargate Continuum is da zwoate DVD-Film-Ableger vom Stargate-Universum. Bei entsprechendem kommerziellen Erfoig soin mehrere Folgen draht wern. Stargate: The Ark of Truth war der easchte.

Um des gehts[VE | Weakln]

Nur oana vo de Systemlords der Goa’uld lebt no: Da Ba’al. Jiatz is a aba endlich gschnappt worn und sei Symbiont werd aus dem Wirt entfernt. SG-1 is a dabei. Aba auf oamoi sand da Teal’c und die Vala nimma do.

A bissl späda bassiert mit'm Jack O'Neill und de andern Tok'ra dsselbe. Desweng woin de Sam Carter, da Daniel Jackson und da Cam Mitchell ganz schnell zur Erdn' zruck. Aba ois de do okemman, sands anstod vom Stargate Center auf am 70 Jahr oidn Transportschiff, de Achilles, die im Ewigen Eis vo da Arktis festg'frohrn is. Dabei meakans, dass die Zeitlinie vaändat worn sei muass, warscheinlich vom Ba'al (oder seim Klon). Zwar schaffans es aus dem sinkndem Schiff aussa zu kemma, kennan aba des Stargate ned rettn. Am Daniel sei Fuaß is eigfrohrn, desweng san da Mitchell und de Carter alloa aufbrocha, um ebban zu finden. Da Mitchell versuacht immer wieder umsunst über Funk Hilfe ozufordern. Kurz bevors aufgem woiten, san in da Ferne zwoa Leid aufdaucht, dabei war da Jack O'Neill. Dann sans mit am U-Boot in de Vereinigten Staaten brocht woan, wos dann seppariert am Verhör unterzogn woan san. Man wuis aba de Zeitlinie ned korrigieren lossen, weil de jetzige Zukunft auf dem Spui steht und schickt jeden vo SG-1 in a andre Ecken vo da USA. Sie deafn außadem ned ohne Genehmigung vo da Regierung telefonieren, oda sich treffn.

Nach uma oam Joa ham si de Carter, da Mitchell und da Daniel hoibwegs einglebt, wia auf oa Moi mehrane Al'kesh über die Stadt drüwa fliegn, in der de Carter sich eingenist hod. Auf des aufi losst da President die Drei ins amerikanische Militär-Hauptquartier bringa. Do werd a vo de Drei aufklärt, dass des bloß de Vorhut is, weil im Orbit no fui fui mehra, stärkare Schiffe san, de Goa'uld Hat'aks. Dann werd zoagt, dass de saugrousse Flottn vom Ba'al und seiner Königin Qetesh (Vala), ogführt werd. Und da easchte Primus vo dene zwoa is da Teal'c.

Trivia[VE | Weakln]

- Während der Filmarbeiten in der Arktis san 2 Leid gstorbn, da Paul McCann und da Anthony Huntrod, bei am Unfall auf'm U-Boot, auf dems des draht hom. Des sagns a im Abspann, ois Widmung füa die Verstorbenen.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Stargate – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien
  • Stargate: Continuum in da deitschn und englischn Version vo da Internet Movie Database