Wärme

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

Wärme is a Fuam vo Energie, und zwoa de Bewegungsenergie vo de Moleküü. De Moleküü vo an koidn Keapa schwingan laungsama, ois wia de vo an woaman. Bei -273 °C bewegn sa se praktisch goa nimma.

De Eiheit vo da Wärme is Joule. [Q] = J.

Wärme is a Austauschgressn. Bei zwoa Keapan mit untaschiedlicha Temperatua fliaßt de Wärme imma vom woaman zan koidn, des kau duach Wärmestrohlung, Wärmeströmung (Konvektion) oda Wärmeleitung eafuign.

  • Wärmestrohlung: Jeda Keapa sendt elektromagnetische Strohlungsenergie aus, de aun koan Träga bundn is. Waun diese Strohlung auf a Materie trifft, wiad's in Wärmebewegung vo de Moleküü umgsetzt, z. B. Sunnanstrohlung.
  • Wärmeströmung (Konvektion): Wärme kau duach se bewegande Gase oda Flüssigkeitn mittraunsportiat wean. De Ursochn fia de Bewegung san Druck- oda Temperatuauntaschiede, z. B. Golfstrom.
  • Wärmeleitung: eafuigt duach Schwingungsaustausch vo beinaunda liagandn Täuchen v. a. in Festkeapan. A jeds Moleküü iwaträgt de Schwingungsenergie aufs nächste, bleibt owa söwa auf sein Plotz, z. B. Suppnlöffl.

Schau aa[VE | Weakln]