Wikipedia Dischkrian:Autornportal/Archiv/2013

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Artikelzähler[Weakln]

Ich bin mir in der Zwischenzeit ziemlich sicher, dass mit unserem Artikelzähler etwas nicht stimmen kann.

Am 13. Jänner abends hatten wir 6.150 Artikel. Am 14. Jänner sind vier (nicht gelöschte) Artikel dazugekommen. Jetzt am 15. Jänner zeigt das 6.152 Artikel an.

Mir ist das schon öfter aufgefallen, aber ich hatte mir gedacht, vielleicht hast du dich geirrt. Aber jetzt ist das für mich sonnenklar, dass da was nicht stimmen kann. Oder bei mir wird da was falsch angezeigt.

--Gschupfta Ferdl (dischkrian) 09:42, 15. Jen. 2013 (CET)

Stimmt, gestern abend waren es noch 6153, jetzt nur noch 6152. Das was danach (heute) gelöscht wurde, kam erst heute dazu. Wäre schön, wenn wir in Wirklichkeit 1.000 Artikel mehr hätten. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 12:31, 15. Jen. 2013 (CET)
Das liegt durchaus im üblichen Schwankungsbereich der Artikelstatistik, so exakt ist dieser Zähler halt nicht, vgl. mw:Manual:Article_count. Da gibt es manchmal Probleme mit der Zählung von Weiterleitungen, mit der Aktualisierung nach Löschungen usw. Vor allem wird ein Artikel aber nur gezählt, wenn er mindestens einen Link enthält, d. h. die Artikel Wörnsmühl oder Epfe werden z. B. überhaupt nicht gezählt. Nach Spezial:Lange Seiten sind es zur Zeit gerade 6189 Artikel. --Holder (dischkrian) 13:19, 15. Jen. 2013 (CET)
Dann werde ich das gleich an Wörnsmühl testen --Raubaffe (dischkrian) 18:17, 15. Jen. 2013 (CET)
Holder hat Recht. Jetzt haben wir wieder 6153. --Raubaffe (dischkrian) 18:33, 15. Jen. 2013 (CET)

Habe heute einen eindeutigen Fehler unseres Zählers ermittelt. Habe einen Text Hilfe:Singular geschrieben und dann in den Artikelnamensraum verschoben. Der Artikel wurde nicht gezählt. Habe den Artikel dann testweise wieder gelöscht und - der vorher nicht-gezähle Artikel wurde vom Zähler abgezogen (!) --Bua333 (dischkrian) 10:38, 20. Jen. 2013 (CET)

Meine Beobachtung war leider auch, dass sich der Zähler ausschließlich zu unseren Ungunsten irrt und diese Fehler auch nicht mehr korrigiert. --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 16:09, 20. Jen. 2013 (CET)
Wenn uns klar wird, wann jeweils falsch gezählt wird, können wir solche Umstände in Zukunft vermeiden. --Bua333 (dischkrian) 06:06, 21. Jen. 2013 (CET)
Stimmt, weil diese Fehler haben mit Sicherheit eine systematische Ursache, die sich eingrenzen lässt. --Joe Watzmo (dischkrian) 08:12, 21. Jen. 2013 (CET)
Hallo Bua, wo hast Du denn die Artikelzahl im diesem Fall nachgeschaut? Entscheidend ist immer diese Seite. Zum anderen kann es übrigens auch Ungenauigkeiten geben durch den Browser-Cache. Insgesamt finde ich persönlich aber die genaue Artikelzahl eher unwichtig, ungefähr stimmt es ja, da muss man nur mal die Seiten Spezial:Statistik, Spezial:Lange Seiten und Spezial:Alle Seiten vergleichen. Ich würde lieber mal in diese ganzen sehr kurzen Seiten Links reinsetzen (z. B. Interwikilinks), dann korrigiert sich der Artikelzähler wahrscheinlich von alleine. Deswegen jetzt bestimmte Aktionen zu vermeiden halte ich übrigens für vergebene Liebesmühe, letztendlich wird sowieso der Artikelzähler in allen Wikimedia-Projekten immer mal wieder neu berechnet aufgrund irgendwelcher Bugs. --Holder (dischkrian) 09:54, 21. Jen. 2013 (CET)
Anmerkung: Die Seite "Letzte Endarunga" zeigt die Artikelzahl unabhängig vom Cache an (im Unterschied zur Hauptseite). --Schnoatbrax (dischkrian) 12:19, 21. Jen. 2013 (CET)
Holder, stimmt dass die Artikelzahl grundsätzlich nicht so wahnsinnig relevant ist. Nur haben wir mit der Bairischen Wikipedia einiges aufzuholen, wir liegen da einfach zu weit im Vergleich zu anderen zurück, darum ärgert es mich auch, wenn vorhandene Artikel nicht gezählt werden. Schnoatbrax hat Recht, die Seite "Letzte Endarunga" arbeitet unabhängig vom Cache, daran orientiere ich mich. Die kurzen Artikel, danke für den Tipp, nehmen wir uns schon Schritt für Schritt vor. --Bua333 (dischkrian) 14:55, 21. Jen. 2013 (CET)

Artikel mit Berig-Potential[Weakln]

Ich schlage vor, dass wir hier einmal Artikel sammeln, die potentiell das Berig-Prädikat verdienen. Dann können wir dazu irgendwann in einem Zug abstimmen. --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 11:14, 19. Jen. 2013 (CET)

Gute Idee! Schwammerl könntest du gleich als Artikel der Woche präsentieren. Für nächste Woche fehlt noch was. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 11:26, 19. Jen. 2013 (CET)
Schwammerl ist nächste Woche schon "Wort der Woche". Es gibt aber einige Berig-Artikel, die noch nie auf der Hauptseite erschienen sind, wie z.B. die zuletzt gewählten --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 12:22, 19. Jen. 2013 (CET)

Eventuell eine zweite Kategorie einführen: Neben "berig" etwas ähnliches wie "lesenswert", für kurze, knackige Artikel zu relevanten Themen. --Papa Kern (dischkrian) 08:48, 21. Jen. 2013 (CET)

Vorschläge[Weakln]

Bild: → Datei:[Weakln]

Scheint ein Dauerproblem zu sein, dass Bilder, die mit "Bild:" beginnen, bei uns nicht mehr angezeigt werden. Einfach in "Datei:" umbenennen, fertig. Auf diese Weise können wir vielleicht auch einige veraltete Vorlagen enttarnen und auf den neuesten Stand bringen. --Bua333 (dischkrian) 07:19, 15. Feb. 2013 (CET)

Das wäre doch eine klassische Aufgabe für ein Bot-Skript. --Holder (dischkrian) 08:36, 15. Feb. 2013 (CET)
Gute Idee, das muss Joe mit seinem Joebotnik erledigen. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 22:44, 15. Feb. 2013 (CET)
Hat man damit schon angefangen? --Buachamer (dischkrian) 16:08, 11. Mea. 2013 (CET)
Nein, aber ich sag es Joe nochmals. Er wirds erledigen, auch wenn er im Stress ist, wenn er weiß, dass es uns wichtig ist. --Bua333 (dischkrian) 16:19, 11. Mea. 2013 (CET)
Haben wir noch weitere Bot-Nutzer die das machen können wenn er im Stress ist? Findet man da in der Wiki eine gute Beschreibung wie man so Skripte schreiben und laufen lassen kann? --Buachamer (dischkrian) 16:28, 11. Mea. 2013 (CET)
Ich habe jetzt mal meinen Bot mit dem pywikipedia-Skript laufen lassen. Dabei sind 52 Seiten gefunden worde, ich bezweifle aber, dass das schon alle sind. Das Pywikipedia-Skript ist allerdings seit ein paar Monaten ein wenig unzuverlässig. --Holder (dischkrian) 22:15, 11. Mea. 2013 (CET)
Wennst willst kann ich mir das mal anschauen. Ich würd mir zutrauen ein Textersetzungsskript zu programmieren. Allerdings hab ich mit dem Botformalismus noch keine Anhnung. Soweit ich auf die Schnelle gesehen hab muß man so ein Botflag für seinen Nutzer beantragen und dann wäre ein einfachst Botskript als Beispiel interessant... --Buachamer (dischkrian) 22:29, 11. Mea. 2013 (CET)
Du bekommst bis auf weiteres sicher keine Genehmigung hier einen Bot zu betreiben. Das Vertrauen musst du dir erst wieder erarbeiten. --Bua333 (dischkrian) 05:54, 12. Mea. 2013 (CET)
Um so ein Skript laufen zu lassen, brauch man kein Bot-Flag, das kann der Buachamer auch ohne machen. Das Bot-Flag bewirkt nur, dass die Edits nicht in den letzten Änderungen angezeigt werden, mehr steckt da nicht dahinter. --Holder (dischkrian) 06:01, 12. Mea. 2013 (CET)
Das sehe ich anders: de:Wikipedia:Bots. Botflag hin oder her, er braucht die Zustimmung der Community. --Bua333 (dischkrian) 06:58, 12. Mea. 2013 (CET)
Ich spreche von der technischen Umsetzung. Ein Bot-Flag ist einfach nur ein ganz normales Benutzerkonto, das nicht in den letzten Änderungen aufgeführt wird, mehr nicht. Das hat (rein technisch gesehen) nicht das Geringste zu tun mit der Frage, ob man über einen Account ein Skript laufen lässt oder Edits von Hand macht. Das hat auch nichts zu tun mit Deiner oder meiner Meinung oder der von sonst irgend jemandem. Rein technisch gesehen kann ich genauso über ein Bot-Account von Hand Artikel schreiben wie ich auch über ein normales Benutzerkonto ein automatisches Skript laufen lassen kann. Üblicherweise lässt man automatische Skripte in der Wikipedia über Bot-Accounts laufen, dafür sind diese Benutzerrechte eingeführt worden, aber technisch ist das nicht zwingend. DEr erste Satz in der von Dir verlinktes Seite auf der dewiki ("Die Bots in der Wikipedia sind Computerprogramme oder Skripte, die ihren Betreibern stupide, langweilige und häufig auftretende Aufgaben abnehmen") ist falsch bzw. ungenau, da wird nicht beschrieben, was ein Bot-Account ist, sondern wozu in der deutschen Wikipedia Bot-Accounts eingesetzt werden dürfen.
Wenn Du jetzt allerdings der Meinung bist, dass der Buachamer hier nicht in Artikeln "Bild" durch "Datei" ersetzen dürfen soll, dann sag das auch bitte. Ob das dann über ein automatisches Skript läuft oder von Hand ist dann völlig Wurscht.
--Holder (dischkrian) 07:26, 12. Mea. 2013 (CET)
Dankschön Holder. Es wär ja jetzt wohl auch zu friedlich geworden :( Meine Idee war hier zu helfen (nachdem der J. Watzmo offenbar gerade im Stress ist) und net irgendwelche bösen Änderungen durchzuführen um den Bua und seine Freunde zu ärgern/stören. --Buachamer (dischkrian) 07:51, 12. Mea. 2013 (CET)
Du kannst hier jederzeit helfen, indem du Artikel schreibst. Das is unsere Hauptaufgabe hier. Für dich allerdings schon immer nur Nebensache(!).
Einen Bock als Gärtner(bot) brauchen wir nicht. --Papa Kern (dischkrian) 08:19, 12. Mea. 2013 (CET)
Genau um die von dir beschriebenen Möglichkeiten einzugrenzen, ist die bot policy in der Wikipedia eingeführt worden.
Der Schlüsselsatz auf en.wp dazu lautet: "Wikipedia policy requires that bots be harmless and useful, have approval, use separate user accounts, and be operated responsibly."
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:49, 12. Mea. 2013 (CET)
Leute, irgendwie reden wir hier völlig aneinander vorbei. Ich rede von einem Korrektur-Skript und Ihr von einem Bot-Account. Das sind zwei Paar Stiefel.
Buachamer, weißt Du was: programmier Dein Skript und dann lasse ich es hier laufen. Kontrollieren muss man so ein Skript sowieso. Auch das Pywikipedia-Skipt kontroliiere ich immer noch einmal, man weiß ja nie.
Und zur hiesigen Bot-Policy: bisher habt Ihr hier jeden global bot zugelassen, ohne dass hier ein Antrag gestellt oder die Meinung der Community angehört werden musste. --Holder (dischkrian) 09:33, 12. Mea. 2013 (CET)
Das mag ja sein. Nur, Ausgangspunkt der Diskussion waren aber Bots. Deshalb war die Feststellung von Bua berechtigt, mehr als berechtigt (siehe unten). Dass du im Anschluss daran von was anderem gesprochen hast, ist aus deiner Sicht (der reinen Fehlerbeseitigung) sicher richtig. Nichtsdestoweniger gilt:
Ein Interwiki-Bot und ein Bot, der hier Wörter ersetzt, sind verschiedene Paar Schuhe. Die Bots, die hier Wörter ersetzen dürfen, werden wir uns ganz genau anschauen. Es wird hier sicher niemand daran gehindert, Fehler zu korrigieren, die allgemein als Fehler angesehen werden. Gerade Roland hat aber immer wieder auf Fehler hingewiesen, die nur er oder einige wenige als Fehler ansehen und hat sich dabei jedesmal als ganz und gar unbelehrbar und stur erwiesen. Ob er da auch manchmal Recht hatte oder nicht, lasse ich dahin gestellt, es geht um die Art und Weise des Verhaltens. Vor diesem Hintergrund muss man die Bedenken sehen. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 14:12, 12. Mea. 2013 (CET)
Hier geht es ganz konkret um das Bild und Datei Problem. Ich weiß nicht auf was Du da anspielst mit den Fehlern die ich in Datein verändert hätte. In Erinnerung hab ich "Spuila" was z.B. der münchner Raubaffe und andere geschrieben haben, angesprochen. Ich hab diese ungewöhnlichen Formen angesprochen weil ich mir keinen Reim über die sprachliche Herkunft im mittelbairischen Raum machen konnte. Ich habe auch in einem Münchner Artikel "siacht" durch das im Großraum München übliche und dort deutlich üblichere "siggd" ersetzt, dass neben "sicht" auch in den Basismundarten im Großraum München üblich ist. Ich habe einige Videos oder Hörbeispiele mit Münchner Sprecher gebracht und Dialektatlanten zitiert und dann gebeten, dass ich das, was der Schmei bei mir geändert hat, durch die üblichste Form zu ersetzen. Ich hab darauf hingewiesen, dass man auch beim Herrn Stör nachfragen kann. Daraufhin kam nur, dass man sich bei mir für meine Vergangenheit rächen müsse (man unbedingt zeigen müsse, dass ich im Unrecht bin) und wenn ein andere "siggd" geschrieben hätte, es OK gewesen wäre. Ich hab die Form "vui" in einem Wiener Artikel durch "vüü" verbessert... Es geht mir nicht darum um das Rechthabenswillens Recht zu haben, sondern dass unsere Artikel sprachlich besser werden. Bei "Spuila" gings auch darum zu erfahren mit was für Leuten ich es da zu tun hab (sind sie echt, sind sie aus Oberbayern...), aber in erster Linie geht/ging es mir darum dass die Artikel authentischer werden und unsere bairische Sprache weiterlebt und nicht als schlechtes Deutsch zur Deppensprache abgestempelt wird. Mir ist das mit dem Bot wurst. Ich müßte mich da auch kurz einarbeiten und wollte hier konkret helfen, da mich das mit den seit längerer Zeit fehlenden Bildern sehr gestört hat. Ich bin aber sehr froh wenn ich mir die Arbeit sparen kann und es baldmöglichst von Euch erledigt wird. Ich hab davon nichts da Zeit zu investieren, außer dass vielleicht bald dieses Bild/Datei Problem gelöst würde. Ich hab keine auch Lust auf Stänkereien wie Bock/Gärtner und auf das alte Dreckbeschmeißen... Hawe d'Ehre --Buachamer (dischkrian) 17:28, 12. Mea. 2013 (CET)
Dass es dir um authentische Sprache geht, möglich. Aber, seltsamerweise haben dich noch nie die tausend schlechtesten Artikel der Bairischen Wikipedia interessiert, noch nie die Kategorie:Wartung oder die QS. Und Artikelschreiben zählte auch noch nie zu deinen Lieblingsbeschäftigungen. Das reimt sich nicht zusammen, mein lieber Herr Gesangsverein, siagst! "Siggst/siagst" (und nicht "siacht") war dein Meisterstück, bravo, ich habe mich köstlich amüsiert!
--Raubaffe (dischkrian) 19:48, 12. Mea. 2013 (CET)
Wer sagt denn, dass mich die tausend schlechtesten Artikel noch nie interessiert haben? Die Kategorie Wartung und QS war mir früher nicht bekannt und scheint relativ neu zu sein. Ich hab dann vor ein paar Monaten das erste Mal diese Kategorie gesehen und dann auch versucht "Sprecher" zu ersetzen. Ich hab einige ersetzt wobei das mit Umschreibungen teilweise relativ aufwendig war um bei der Ersetzung auch wirklich eine Verbesserung hineinzubekommen. Ich hab dann da eine Pause eingelegt, da mir das Ganze eine Nummer zu groß geworden ist. Was ich bisher meistens gemacht hab war, dass ich neu bearbeitete Artikel angeschaut hab. Teilweise hab ich Löschanträge für Vandalismusartikel gestellt und andernfalls hab ich geschaut ob ich ein paar kleine Verbesserungen einbauen oder Hilfe zu leisten kann. Dabei hab ich geschaut, ob ich mich mit dem Thema oder dem Dialekt auskenn. Nur weil ich die Seite mit den 1000 schlechtesten Artikeln nicht kenn und die QS Seite auch erst vor ein paar Monaten das erste Mal erblickt hab und lieber mir spontan Artikel anschau und schau was ich dort machen kann, heißt nicht, dass da was nicht stimmt und ich nicht an Verbesserungen arbeiten will. Momentan müßt ich allerdings auch erst wieder suchen wo sich die QS Seiten befinden. Ich schreibe gern Artikel, allerdings nehm ich mir da sehr viel Zeit und durch das mich rechtfertigen müssen und diversen Streiterein mit euch ist mir weitgehend die Lust vergangen gewesen. Ich hab dieses Jahr dann mit dem Mittenwaldartikel angefangen und hoffe, dass da etwas schönes entsteht. Das Werdenfelser Land interessieren mich besonders, da ich nicht nur mit dem Puchheimer und dem münchner Dialekten aufgewachsen bin sondern auch mit einem tirolerischen Dialekt. Daher hab ich eine sehr enge Verbindung mit Tirol und damit auch mit den südbairischen Gegenden wie dem Werdenfelser Land. --Buachamer (dischkrian) 23:55, 12. Mea. 2013 (CET)
Ja, ich empfand das als sehr unschön mir mit Fleis bei (siggd/sicht/siagt) dagegenzuarbeiten weil ich "siggt" geschrieben hab. Es zeigt leider auch wie schwierig es ist übliche und übliche bzw, wenig übliche Formen als solche zu belegen. --Buachamer (dischkrian) 23:55, 12. Mea. 2013 (CET)
Korrekt, die wirklich schlechten Artikel haben ihn noch nie interessiert. Die Oberlehrer Besserwisser Nonsens Diskurse auf dem Weg zur Deppensprache von "Tracht" bis "Bart" sind noch in allerbester Erinnerung und der Mobbingdauerpalaver am Stammtisch auch. Noch blamabler als "siagst". Da war ja nur albern, dass er es noch nie in München gehört hat, außer von verkappten Österreichern natürlich, und sein Opa hat es natürlich auch nie nimmer nicht gehöret. Selbstverständlich hat er dann gleich wieder vor Ort recherchiert und drei repräsentative Typen befragt, und alles das nur im Dienste der authentischen Sprache, Reschpekt, Reschpekt. --Saxndi (dischkrian) 22:53, 12. Mea. 2013 (CET)
Die Kategorie Wartung gibts seit Urzeiten der Wikipedia. Da gibt es grauenhafte Artikel, die schon 2008 als verbesserungswürdig gekennzeichnet wurden. In der Tat seltsam, dass das unserem Nestor (ich glaube es gibt hier keinen Aktiven, der länger in der bar.wiki mitmacht) noch nie aufgefallen ist. Das zeigt ja nur, dass ich oben Recht hatte - eine sehr selektiv ausgeprägte Wahrnehmung, fokussiert auf bestimmte Nutza. Das interessante an der Siagst-Geschichte war ja nicht, dass es ohnehin jedem in Minga klar ist, dass "siggst" viel häufiger ist, nein interessant war, dass unser Nestor partout nicht "wahrhaben" wollte, dass es das in Minga in nennenswertem Umfang überhaupt gibt. Der Münchner Christian Morgenstern lässt grüssen: Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf... --Bua333 (dischkrian) 05:13, 13. Mea. 2013 (CET)
Saxndi, dass ist eine Unterstellung.
Hallo Bua, den "unser Nestor" kannst Dir sparen. Ich habe Kategorie:Wikipedia:Wartung sicher schon gesehen aber kein Lesezeichen darauf gesetzt und hab da, wie wahrscheinlich die meisten anwesenden hier, nicht regelmäßig diese Seite aufgesucht, um nach schlechten Artikeln zu schauen. Geläufig waren mir daraus hauptsächlich Kategorie:Wikipedia:Fehlerhaftes_Bairisch und Kategorie:Wikipedia:Dialekt-Alien. Die sind zuweilen aufgefallen, da sie benutzt wurden bzw. hab ich daher auch schon selber benutzt. Da gilt aber auch, dass ich diese Seiten seltenst gesucht hab und auch die fleißigsten Artikelschreiber haben dies offenbar nur selten getan. Ich hab bei Liste_WWE_Roster den mir vertrauten Baustein "fehlerhaftes Bairisch" eingesetzt in der Hoffnung, dass daraus ein bairischer Artikel würde... Du brauchst das also nicht anzuführen um gegen mich Zweifel zu sähen. Beim Artikel Franzesische_Revolution hat es auch nichts mit irgendwelchen Fokus auf bestimmte Nutzer zu tun, dass ich [[1]] "siacht" durch "siggt" ersetzt habe. Es hat aber nach eigenen Angaben ([da) von Raubaffe schon mit meiner Person zu tun, dass man "siggt" durch "siaggt" ersetzt hat. Die Form "siagt" gibt es sicher, sie ist aber im Großraum München meines Wissens nicht Teil der dort vorkommenden regionalen Basisdialekte. Es gibt diese Form in Basisdialekten, die Isoglossen dafür befinden sich aber sicher ein stück außerhalb von München. Meine Vermutung ist ein Stück östlich des Rosenheimer Raums Richtung Berchtesgadn. Da wäre es interessant Leute wie den Herrn Stör zu fragen, aber das hat offenbar auch niemand interessiert. Tja, es ist immer die Frage was im nennenswerten Umfang heißt. Besonders typisch ist es jedenfalls nicht und ich bezweifle, dass es im Prozentbereich vorkommt. Für mich ist es ählich wie wenn jemand "vej" statt "vui" in einem münchner Artikel schreibt. Wie schon gesagt, man könnte da beim Sprachwissenschaftler und langjährigen Mitarbteiter des bairischen Sprachatlas/Wörterbuchs Herrn Dr. Bernhard Stör Herrn Stör nachfragen, der die Befragungen im Großraum München durchgeführt hat. --Buachamer (dischkrian) 07:35, 13. Mea. 2013 (CET)
Ja, da kannst noch weiter hier Selbstrechtfertigungs-Romane schreiben, mit dem "siagst" hast du dich selber übertroffen. Wenn ich jeden Tag durch München gehen, brauche ich nicht den Stör zu fragen. Wozu denn? Ich brauche keine "Autorität", die mir vorsagt, was ich denken soll (du möglicherweise schon). Einfach nur lächerlich! Sperr einfach nur deine Ohrwascheln auf, wenn du durch München gehst, dann wirst du so manche Überraschung erleben.
Und "siagst" mit "vej" zur vergleichen ist nur noch peinlich. --Raubaffe (dischkrian) 00:45, 17. Mea. 2013 (CET)
Schmei, nur interressehalber, bist Du ein gebürtiger Münchner der seit seiner Geburt in München lebt und sind Deine Eltern und Großeltern aus München? --Buachamer (dischkrian) 11:59, 17. Mea. 2013 (CET)
Ich sperr meine Ohrwaschl schon auf, wenn ich in München bin und zwar seit Jahrzehnten. Das "siagst" hab ich äußerst selten gehört und von den gebürtigen Münchnern, die ich kenn, hab ich es noch nie gehört. (Selbiges gilt freilich auch für "siacht/siagt" um was es in der Diskussion ging). Das "siagst" mag bei de jungen Leut möglicherweise durch die bairischen Lieder von Hubert von Goißern zugenommen haben, da er möglicherweise für manche ein Vorbild ist. Hmm, ich hab mehr mit den älteren Münchnern zu tun, insofern könnte der Anteil bei den jungen Münchnern mit "siagt" durchaus nennenswert sein. Trotzdem hör ich "siagt" wie auch "vej" in München äußerst selten (auch von jüngeren Münchnern) obwohl ich jeden Werktag (und oft auch am Wochenende) in München unterwegs bin. --Buachamer (dischkrian) 11:59, 17. Mea. 2013 (CET)
Spasseshalber werde ich dafür sorgen, dass du hier nicht wieder das letzte Wort bekommst, was du ja immer anstrebst. Also streng dich an.
Du bist anscheinend ein Typ, der nicht auch mal 5 gerade sein lassen kann, was die Bayern und Österreicher in der Regel auszeichnet, darüber solltest du einmal nachdenken.
--Raubaffe (dischkrian) 12:23, 17. Mea. 2013 (CET)

Joebotnik hat sein Werk begonnen. Ihr könnt euch wieder beruhigen :) --Joebotnik (dischkrian) 06:44, 13. Mea. 2013 (CET)

Etwa 40% sind korrigiert, der Rest folgt heute Abend. Das muss überwacht werden und einige wenige Artikel müssen per Hand nachgebessert werden. --Joebotnik (dischkrian) 07:33, 13. Mea. 2013 (CET)
Dankschön --Buachamer (dischkrian) 07:39, 13. Mea. 2013 (CET)
Es ist schon viel korrigiert worden, aber leider noch nicht überall (z.B. do, Vorlage Voiksfest und Nutza aus Niedaöstereich. Könntets Ihr nochmal das Skript ncohmal für den Rest laufen lassen? Merci. --Buachamer (dischkrian) 13:16, 24. Mea. 2013 (CET)
Ohne dass ich Joe gefragt hätte, warum er das nicht machte. Das Problem ist der Wikipedia-Grundsatz, dass Bots im Vorlagenbereich nicht arbeiten sollen. Vermutlich, weil sich mögliche Botfehler in diesem Namensraum potenzieren. Aber ich glaube bzw. hoffe, dass das nicht mehr viele Vorlagen sind, die korrigiert werden müssen. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 15:38, 24. Mea. 2013 (CET)
Es betrifft offenbar nicht nur Vorlagen. Da hat der Klingelton gestern noch ein älteres Bildproblem behoben. Das deutet darauf hin, dass es noch mehr solche Artikel geben könnte, die vom Skript nicht gefunden wurden. --Buachamer (dischkrian) 11:04, 25. Mea. 2013 (CET)
Ich habe Joe inzwischen gefragt, er hat den Bot, wie üblich, nur im Artikelnamensraum laufen lassen. "Spruch:" ist bei uns ein eigener Namensraum so wie "Woat:" etc. In den neuen Namensräumen ist aber nicht viel Inhalt. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 15:27, 25. Mea. 2013 (CET)
Ich hab einen alten Artikel (Au_(Minga)) von mir gefunden, wo das noch nicht ersetzt wurde. Ich werde es händisch nachziehen. --Buachamer (dischkrian) 09:59, 17. Apr. 2013 (CEST)

Interwiki[Weakln]

Des mit de Interwikis geht jo jetzn iachandwia aundast. Kennts es mia sogn, wiar i do in Zukunft tuan muaß?--Zwentibold (dischkrian) 15:25, 11. Mea. 2013 (CET)

De Interwikis wean etz zentral vawoidt, af WIKIDATA, und in de Wikipedia nua eiblendt.
Wensd etz in Artikl af Deitsch oda Englisch scho gibt, nacha gehsd, im Foi vo dea Schneck af en:Trochulus_oreinos und klicksd do direkt unta de Interwiki-Links auf "edit links". Nacha bist auf da Seitn vo Wikidata, wo de Interwiki-Links vo da Schneck vawoidt wean. Wensd ganz unten af "add" klickst konst an neien Interwiki-Link dazu doa. Du brauchs im easchtn Fejd nua "bar" eigebm, nacha kimpt glei "Boarisch bar", dann gibst im naxtn Fejd es Lemma ein. --Bua333 (dischkrian) 15:59, 11. Mea. 2013 (CET)
Du konst aa a neies Lemma af WIKIDATA olegn, wensd an Artikl schreibst, wos no af koana Wikipedia gibt.
--Bua333 (dischkrian) 15:59, 11. Mea. 2013 (CET)
Passst, daungschee. --Zwentibold (dischkrian) 16:06, 11. Mea. 2013 (CET)

Mehr Portale[Weakln]

Wir brauchen mehr Portale. Die müssen dann auch auf die Hoamseitn, möglichst weit oben hin. Portale erscheinen mir für unsere Zwecke die beste Nutza-Orientierung. Jedes Portal braucht einen Betreuer.

Portalebeispiele:

  • Naturwissenschaft
  • Technik
  • Kunst und Kultur etc.

Es wäre sogar ok, wenn die neuen Portale anfangs nur etwas geordnete Linklisten wären.

--Prjaeger (dischkrian) 10:44, 12. Apr. 2013 (CEST)

Richtig, das müssen wir, das werden wir in Angriff nehmen. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 15:33, 12. Apr. 2013 (CEST)
Einverstanden, das werden wir in diesem Jahr zu einer Hauptaufgabe machen. --Bua333 (dischkrian) 07:57, 13. Apr. 2013 (CEST)

Neie Portale (Betreiba)[Weakln]

Supa Vuabuid, wanns schnej geh soi!--Raubaffe (dischkrian) 08:15, 16. Apr. 2013 (CEST)
Jo, supa, do trau i mi aa. --Schnoatbrax (dischkrian) 12:55, 16. Apr. 2013 (CEST)
Jo is bessa so! A Fuassboi-Portal konst nacha no imma mocha, und de umfossendn Portale brauchma (boid) fiad Hoamseitn, ois Inhoidsorientiarung --Bua333 (dischkrian) 06:31, 13. Jun. 2013 (CEST)

Oide Portale (Betreiba)[Weakln]

Servus , ich würde gerne mitarbeiten .[Weakln]

Grias Eich , i bin da Ludwig und mechad gern mitmocha. Und i hau gheart das ma a Hüf griang kau . eventuä bei da Wörterfindung und da Einrichtung der Artükö.

Mei Emailadresse warad : luki2@liwest.at

I schreib scho in an Geschicheforum und hädat scho gnua Artükö, i missats hod nua übersetzn .

Servas

Griassde Ludwig, i bin da Hiasl und i wead da hejfa.
Am bestn, du mejdsd di amoi in da Boarischn Wikipedia ois Nutza o. Ois ogmejda Nutza hosd mea Rechte ois wia ois IP (= unogmejdt).
Af jeda Seiten, aa af da Startseitn bar.wikipedia.org, findsd rechts om an Link "Nutzakonto oglegn". Du konsd des beispuisweis midn Nutzanama "Luki" probian, wann dea scho vagem is, nacha kanntasd es mit Luki2 oda Luki90 etc. probian.
Nacha schreib ma amoi af mei Dischkriaseitn an Link zu an Artikl (nem mein Nama am Schluss af "dischkrian" klickn, nacha bisd af meina Dischkriaseitn), den wo du im Gschichtsforum gschriebm hosd und den wo du gean in dein Dialekt iwasetzn mechasd.
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 15:37, 17. Mai 2013 (CEST)
Du griagsd bis spodasdns moagn aa no a Mail vo mia. Etz muass i weg. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 15:49, 17. Mai 2013 (CEST)

Kategorien[Weakln]

Warum sand eigendle de Kategorien ned Boarisch? Des finde inkonsequent? --Dablecca Conny Miseyba (dischkrian) 13:48, 12. Jun. 2013 (CEST)

Servas Dablecca, do hosd voi Recht (dableck uns nua :), des miassma und weama no in Ogriff nehma! --Matthias Klostermayr (dischkrian) 15:36, 12. Jun. 2013 (CEST)
Des is a Relikt vo friara, wia ma si net auf a Schreibweis einign hod kenna...--Zwentibold (dischkrian) 15:50, 12. Jun. 2013 (CEST)
komma si den iatzad einigen? --Dablecca Conny Miseyba (dischkrian) 16:03, 12. Jun. 2013 (CEST)
Bstimmt cha mer des! Un do chennt mer gly au mol ufruume mit dene Hyffe Kategorie. Di Bairisch Wikipedia het mittlerwyli dytli meh Kategorie wie Artikel, in de maischte Kategorie het s nume ai Syte din. Eso findet mer kaini Artikel zum glyche Thema. Ich glaub do isch s Kategoriesystem e weng verwächslet wore mit eme Schlagwortverzeichnis, aber des funktionert eso nit, wel s kai Suechfunktion no sonige Schlagwerter git. --Holder (dischkrian) 16:16, 12. Jun. 2013 (CEST)
Oiso kan i bei neie Artikel a glei de Kategorien obassn und zsammfassa. Ihr hobt's oiso nix dageng? I dadad dann im Sportbereich ofanga. --Dablecca Conny Miseyba (dischkrian) 16:21, 12. Jun. 2013 (CEST)
Moment, do is ibahapts nix vawexlto worn! Des Kat-System is nochm Voabuid vo de.wp afbaut und des mochd Sinn und woa a Riesnfortschritt zu friaa.
Dass ma zvui Kat hom is klor, oba wen ma vom deitschn Voabuid total obweicht, nacha samma meglichaweis schnej wieda beim Chaos vo friaha.
Moch amoi an Voaschlog, wiasd da des voastejst, Balu. Entweda do oda af ana Nutza-Untaseitn vo dia, mid a poar Beispui.
Aussadem miassn de Kats in Obaboarisch gschriem sei, so wia da Grousstei vo de Artikln und in oana oafochn Schreibweis ohne Sondazeichn, so dass des nochvoiziagbor is.
--Bua333 (dischkrian) 18:07, 12. Jun. 2013 (CEST)
Des siag i so ähnlich.
Dablecca, zeaschd Beispui bringa, wiasd da des vuastejsd. Nacha red ma driwa.
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 18:52, 12. Jun. 2013 (CEST)
Bua, s Brobläm isch dr extrem Grad vu dr Detallierig. Natyrli will nieme zruck zum e Chaos, aber mittlerwyli isch us em wirkli guete Aasatz, nämli di klar Struktur us dr dytsche Wikipedia z ibernee, wider e nei Chaos wore, s git nämli chuum no Kategorie, wu s mee wie ain Artikel din het, un dodermit isch d Ufgab vum ganze Kategoriesystem, nämli anderi Artikel zue me Themkomplex z finde, obsolet: mer findet kaini andere Artikel me! Was isch denn bitte dr Sinn vu Kategori wie Kategorie:FTP, Kategorie:Archäologische Sammlung in Deutschland, Kategorie:Stadtrat (München) oder Kategorie:Fernsehsender (Schweiz)? Do isch alliwyl nume ai Syte din, zem Dail nit emol Artikel, nume ne anderi Unterkategori. Fir was sin sonigi Kategorie denn guet? Im Ibrigen isch au s Kategoriesystem vu dr dytsche Wikipedia nit fescht, sunder wird alliwyl wyter uusböue. Besser wär, di große Kategorie vu dr dytsche Wikipedia z ibernee, aber nit in allne Detail, besser z. B. ai Kategori "Fernsehsender", wu alli din sin, wie si no wyter no Länder ufglidere. Aber e konkrete Vorschlag vum Balû isch alliwyl besser wie ändlos dischpetiere un bruttle :-). --Holder (dischkrian) 18:54, 12. Jun. 2013 (CEST)
Es gibt aa gnua positive Beispui, wia "Bairische Kultur", "Indianische Kultur" etc. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 19:10, 12. Jun. 2013 (CEST)
na, ned foisch vastäh: i dadad nix am "Kategorienbaam" ändern - i find's guat, se do an der deitschen Wikipedia zu hoiten, na i hät nua gmoant, das i im Bereich Sport ofang und die Kategorien ins Boarische übersetz und zwoar vo unten noch obn, oiso "Fußballspieler (Deutschland)" in "Fuaßballer (Deitschland)", dann de nexte Ebne "Fußballspieler" in "Fuaßballer" und so fort. Und gleichzeite dade schaun, wie vui in da Kategorie san und songma bei bloß oan oder zwoa de Kategorie aufhem und de Artikel in die Überkategorie schiam. Dad des so bassn? Und koa Angst - i bin a borna Niaderbayer und wohn scho über zwanzg Jar in Oberbayern. Außerdem beschäfig i mi scho fast genau so lang mit der Boarischen Sprach (seinen Dialekten, der Grammatik, usw.) Mia is klar, das bei der Namensgebung mancher Kategorien dischkriert werdn ko und vielleicht muaß, da des ja nimma so leicht zum ändern gäht. Des gäht bei oanfachen Wertern o, wia
* "Kategorie:Mann" -> "Kategorie:Mo", "Kategorie:Mannsbuid" oder "Kaegorie:Manderl" (wie in der Preferenz)?
* "Kategorie:Frau" -> "Kategorie:Frau", "Kategorie:Wei", "Kategorie:Weibsbuid" oder "Kategorie:Weiberl"?
Muaß ma da bei de zentraler Kategorien vielleicht a Moanungsbuid macha? --Dablecca Conny Miseyba (dischkrian) 21:28, 12. Jun. 2013 (CEST)
Do wean ma sicha irgendwann an Aufruaf zum Dischkurs, evtl. aa a Moanungsbuid, braucha. Owa I trau da s zua, dassd uns do a wengal weida bringsd. Fang amoi mitn Spoat o, Dablecca.
Owa bittschee Schritt fia Schritt, ned zvui af amoi. So dass imma Zeid bleibt zum Dischkarian und Modifizian, fois notwendi wead.
Und a Grundregel bei uns is aa, dass a neie Kat easchd oglegt wead, wenn mindastns 3 Artikl drin enthoidn sand.
--Matthias Klostermayr (dischkrian) 23:14, 12. Jun. 2013 (CEST)
guad, na schau ma moi --Bua333 (dischkrian) 06:49, 13. Jun. 2013 (CEST)
Spricht wos dagegn, de Kategorien sprochli korrekt azuleng, oiso Kategorie:Deitscher Fuaßballer statt Kategorie:Fuaßballer (Deitschland). Warum homs des in der deitschen Wikipedia so gmacht? --Dablecca Conny Miseyba (dischkrian) 10:23, 13. Jun. 2013 (CEST)
Mochs ohne Klamman, find i aa bessa. --Bua333 (dischkrian) 10:50, 13. Jun. 2013 (CEST)
i sogs eich, ganz sche vej Arwat is des mit de Kategorien, do bleibt ma ja gar koa Zeit zum Artikeschreim. --Dablecca Conny Miseyba (dischkrian) 11:53, 14. Jun. 2013 (CEST)
glauwi da, des is a Sysyphos-Orwad! --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 08:52, 27. Jun. 2013 (CEST)

Font[Weakln]

WTF, I glaub, da Schrifttyp vo unsam Mengentext hod si zum schlechtan vaändat, oda siech des nua I? --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 08:55, 27. Jun. 2013 (CEST)

korrekt, unsa Font is nimma da gleiche wia dea vo de.wp, als.wp usw. --Bua333 (dischkrian) 09:24, 27. Jun. 2013 (CEST)
Isch mer au scho ufgfalle. --Holder (dischkrian) 10:08, 27. Jun. 2013 (CEST)

Schibboleth[Weakln]

Den Artikl w:Schibboleth vo da Wiggibedia kennt ma füa di Bairische Wiggibedia adaptian.nicht signierter Beitrag vom Ohrnwuzler

Gueti Idee, lueg au emol do: Bairische Kennwörter. --Holder (dischkrian) 06:24, 30. Jun. 2013 (CEST)
Warad prima, wannsd so an Artikl olegst, Ohrnwuzler. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 08:11, 30. Jun. 2013 (CEST)

Problem mit Vorlog[Weakln]

Hi Leit, i find grod an Fehla in a Vorlog ned. Vielleicht ko ma ebba häifa. Schaugts eich moi Island_Games#Ewiger_Medoinspiagl o! Warum funktioniert do s dobbede Pipe ned? Bei Jersey mitm Umbruch und an oafachen Pipe gähts, owa bei "Isle of Man" in oana Zeiln interpretiert a ma de Pipes nimma. I find owa den Fähla ned. Liegt wahrscheinle irgendwo in den mehrfoch verschachtltn Vorlong. --Dablecca Conny Miseyba (dischkrian) 22:17, 1. Jul. 2013 (CEST)

Isch gflickt. --Holder (dischkrian) 22:35, 1. Jul. 2013 (CEST)
warum derfma do koane Umbrich mocha? Da muaß i ja iatzad olle Flaggnvorlong nomoi durchgäh :-( --Dablecca Conny Miseyba (dischkrian) 22:59, 1. Jul. 2013 (CEST)

Boarische Wikipedia 1[Weakln]

Servus. I versuach hier moi an Artike zur boarischen Wikipedia zu erstäin. Schau ma moi, ob do wos verninftigs rauskimmt. Vielleicht kinnts ma ja a bisserl häifa. --Dablecca Conny Miseyba (dischkrian) 17:21, 3. Jul. 2013 (CEST)

Schöne Idee, habe Dir dort auf der Diskussionsseite ein paar Hinweise geschrieben. --Holder (dischkrian) 22:25, 3. Jul. 2013 (CEST)

Umtaufa vo da boarischen Wikipedia[Weakln]

I hob ma des iberlegt und finds besser, wenn ma unsa Wikipedia umtaufa dadn. Boarische WP is erstns a bisserl missverständle, weis ja a de "Bayerische Wikipedia" bedeitn kannt statt de "Bairische Wikipedia". "Boarischsprochige Wikipedia" is owa kam zu dadrong. Oisa dadad i fia Wikipedia auf Boarisch blädiern, so wia ma a sogt "Gschichtn auf Boarisch", "Spriich auf Boarisch", "Märchen auf Boarisch", usw. Wos moants ihr? --Dablecca Conny Miseyba (dischkrian) 08:13, 4. Jul. 2013 (CEST)

"Wikipedia auf Boarisch" hom ma scho a zeitlang ghobt.
Aus zwoa Grind samma wieda davo okema. Easchtns, findt Google unta dem Begriff an voadara Stej oide Videos vo insan El bes, de wo zwor guad gmochd san, oba nimma de Boarische Wikipedia vo heit representian. Zwoatns, is markntechnisch bei "Wikipedia auf Boarisch" de "Wikipedia" betont und bei "Boarische Wikipedia" es Boarische.
Mia segn meara es Problem, dass ma mid "Boarisch" an groussn Tei vo de Estreicha ned hintan Ofn fiara hoin. I sejm ko mit Boarische Wikipedia oba ganz guad lebm.
--Bua333 (dischkrian) 08:58, 4. Jul. 2013 (CEST)

Seavas.

I bin zwoa eascht a boa Wochn dabei und es hod mi afängli scho gstead das da Nam foisch is. De Schproch- oda Dialektfamüli host nua amoi "" Bairisch"" und de Leid med de Dialekt san nu amoi ""Baiern"". Owa dos de Boarische Wikipedia scho a boa Jahrl gibt und jo a af da Hoamseitn extrig drafhigwisn wiad , das des de Wikipedia fia de Bairische Schproch und Dialekt is, passts scho. Da Nam "Boarische Wikipedia" hod se scho eibiagad und a Endarung dat nua oan Duachanaunda bringa.

Da Ludwig

--Luki 14:56, 7. Jul. 2013 (CEST)

Ein "Artikel"-Wunsch[Weakln]

Liebe Administratoren dieses Wikis. Wieso lautet der Titel eigentliche "Wikipedia - De freie Enzyklopädie"? Mein Sprachgefühl sträubt sich dagegen. Zum einen weil de ein Demonstrativpronomen ist und AD (bzw. D') der richtige Artikel, zum Anderen, weil

De freie Enzyklopädie

auf mich aus diesem Grund aussieht, als ob jemand ohne wirklich nachzudenken den Titel der deutschen Wikipedia "übersetzt" hat (Ist es also DIESE Wikipedia oder DIE?). Das ist kein richtiges Bairisch. Wieso nicht etwas "exotischer" sein, um die Einzigartigkeit unserer Sprache bei der Gelegenheit zu demonstrieren? Die meisten Bayern haben ohnehin kein richtiges Sprachgefühl mehr oder sind zu sehr vom Schriftdeutschen beeinflusst. Ist es jetzt auffé oder auffa? (Viele sagen ja nur noch "hoch"...) Aber darüber wollen wir hier gar nicht diskutieren...

Danke für den Hinweis und die aktive Beteiligung.
Das "de" wird hier von vielen als andere Schreibweise vom Artikel "d'" verwendet, genauso wie "es" oder "as" für "s'". Da es noch keine Standardisierung der Bairischen Schreibweise gibt, erscheint mir das legitim, zumal das insbesondere auf Tablets und Smartphones deutlich einfacher zu schreiben ist.
Was wäre der konkrete Verbesserungsvorschlag für "De freie Enzyklopädie"? Wie sieht denn die exotische Variante aus?
Einen lieben Gruß, --Matthias Klostermayr (dischkrian) 20:33, 1. Aug. 2013 (CEST)
Nabend.
Naja, besonders "exotisch" ist das natürlich nicht, aber der richtige ARTIKEL wäre (meines Wissens) AD bzw. 'D.
DÉ hingegen ist ein Demonstrativpronomen (diese). Das a bei d' oder s' kommt hinzu, wenn es sonst zu viele Vokale hintereinander wären.
Es müsste somit beispielsweise auch heißen "Bayern und AS bairische/boarische Bier, Bayern und AS Reinheitsgebot" usw.
Worum es mir geht, ist, dass meines Erachtens, da/ad/as die richtigen Artikel sind und deshalb gegenüber "der/de/des" vorzuziehen wären (auch, wenn diese heute oft praktisch als Artikel verwendet werden). Was spricht dafür, was spricht dagegen?
Im Artikel "Boarisch" wird "es" auch als best. Artikel für Neutra genannt. Ist das wirklich so? Wo spricht man so? (Ich komme aus Südostbayern) Kann ja ::auch sein, dass mein Horizont nicht weit genug reicht. Für mich ist es jedenfalls natürlicher mit den genannten Artikeln. Der deutsche Wiki-Artikel dazu stimmt eher mit dem was ich dargelegt habe überein, auch die nicht unbekannte Seite http://www.bayrisch-lernen.de/.
An scheenan Dååg no.
--Bávaro (dischkrian) 22:36, 1. Aug. 2013 (CEST)
Im Klassiker der Bairischen Grammatik - Ludwig Merkle Bairische Grammatik (Ausgabe 2005, S.85; die Erstausgabe erschien schon 1975) - steht: "Dem hochdeutschen bestimmten Artikel der/die/das entsprechen bairisch dea/de/dees. Je nachdem ob der Artikel stärker oder schwach betont ist oder ob er in der Gesellschaft einer Präposition auftritt, nimmt er verschiedene Formen an...".
Es ist richtig, dass die Regeln von Merkle, wann welche Form anzuwenden ist, hier nicht (oder noch nicht) eingehalten werden. Ich frage mich allerdings, ob genauso geschrieben wie gesprochen werden muss. Ich kenne keine Sprache, auf die das zutreffen würde; auf das Englische, das Deutsche oder gar das Französiche oder Spanische (Sprachen, die ich mehr oder weniger gut kenne), trifft das mit Sicherheit nicht zu.
"es" wird zwar bei Merkle nicht explizit genannt, ist aber m.E. ein Mittelding zwischen "as" und "s" (und habe ich auch schon anderswo, beispielsweise in bairischen Gedichten gelesen, weiß aber nicht mehr wo).
Ich finde das Thema interessant und werde dazu weitere Informationen sammeln.
Einen lieben Gruß, --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:11, 2. Aug. 2013 (CEST)

Atükon fias Portal - Gschicht[Weakln]

Seavas Nutza.

I hed a Bitt. Kenz ma ia olle eichane Atükin, vo des moanz das iaganwia ins Poateu Gschicht passn wuadn do herin afzogn. I mecht gean an Iwablik gringn, wo mas eiteun kenntn. Und wos wichtiga warad das da Matthias und i mid de Gschichtuntatheman zeascht a nu weidatuan soitn. An recht scheen Daunk im Vuraus, da Ludwig .

--Luki 12:12, 2. Aug. 2013 (CEST)

Luki, schau do:
http://bar.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Geschichte

Bayrisch-Östareichische Wikipedia[Weakln]

I hob amoi an Untatitl vo da Hoamseitn eagänzd:

"Griass di! Servus! Hawedere! In da Bayrisch-Östareichischn Wikipedia!"

Es muass kloare riwakema, dass ma aa a Östareichische Wikipedia san.

I glaab mia miassn aa wieda mid Sprochbabbal orwadn, und zwoa ois Vuaschlog:

stod Westmittelbairisch Bayrisch schreim und stod Ostmittelbairisch Östareichisch. Dazua kannts no Noadboarisch und Sidboarisch gem. In Klamman ko ma nacha, wen ma wui, aa no dazua schreim um wäichane Region dass gähd. Oiso z.B. Östareichisch (Owaöstareich) oda Östareichisch (Mühviadl) oda Sidboarisch (Sidtirol), oda ois in Östareich is Östareichisch und ois Bairische in Bayern is Bayerisch (mid Klammaspezifikation) und Sidtirol is em Sidtirolarisch.

Wos dengds ia?

--Matthias Klostermayr (dischkrian) 13:28, 8. Aug. 2013 (CEST)

Guada Zug auf da Hoamseitn!
Wos de Sprochbabbal betriffd, so waa I fian Aufaung fia "Östareichisch" und "Bayrisch". Fia de Identifikation warad des wichtig. Unobhängig davau, ob ma jetzad ois, wos im östareichischn Stootsgebiet liegt und boarisch is, dazua nehman. Sicha kena nocha nau aundare Babbal dazua kuma oda vialeicht "Sunstige", weu ma in Klauman jo dazua schreim kau, wos des Sunstige is.
--Gschupfta Ferdl (dischkrian) 18:55, 8. Aug. 2013 (CEST)

Seavas.

Oiso i finds Guad. Do füd ma se ois Rechts vom Inn Lebanda glei vü mea Dahoam.

Da Ludwig.

--Luki 20:00, 8. Aug. 2013 (CEST)

Hias, du host d as wiedar amoi gschofft! A (vuadagrindig) kompliziade Gschicht, um de laung gsudat und penzt wuan is, mit ana kuazn und knackign Aktion afoch beilegn. Leiwaund! --Zwentibold (dischkrian) 23:08, 8. Aug. 2013 (CEST)
Bin aa eivastandn. Mid de Bappal kannt ma amoi so ofanga, wias da Ferdl moant. --Bua333 (dischkrian) 08:22, 9. Aug. 2013 (CEST)
guade idee --Edelweisspirat (dischkrian) 10:31, 9. Aug. 2013 (CEST)
bassd scho --Schnoatbrax (dischkrian) 16:21, 9. Aug. 2013 (CEST)

Sprochbabbal ausprobiat[Weakln]

Ich habe einmal ein Sprochbabbal für "Bayrisch" und "Östareichisch" probiert. Gleich inklusive Kategorisierung.

Ich weiß aber nicht, wie das geht, dass man in Klammern noch Varianten dazuschreiben könnte, wie z.B. "Österreichisch (OÖ)".

Beispiele

--Edelweisspirat (dischkrian) 08:51, 27. Aug. 2013 (CEST)

Guter Ansatz. Die Differenzierung in Klammern müsste optional sein. Wie das geht, weiß ich auch nicht. --Schnoatbrax (dischkrian) 12:49, 27. Aug. 2013 (CEST)
Wen ma des no aussafindn, wia des mid an optionaln Klammahiweis geht, kannt i guad damit lebm. --Bua333 (dischkrian) 19:12, 27. Aug. 2013 (CEST)
Prima, Edelweißpirat!
Da Joe soi si des midm Klammahinweis amoi oschaugn, I sog eam Bescheid. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 07:18, 28. Aug. 2013 (CEST)

CAFÉ oda CAFÈ?[Weakln]

Z Boarn biddsche CAFÈ und ned CAFÉ! --141.201.165.33 14:54, 28. Aug. 2013 (CEST)

naa, Café oda Kafää! Und: aa im Boarischn deafma ob und zua Fremd- und Lehnweata vawendn. --MisterGugaruz (dischkrian) 18:09, 13. Sep. 2013 (CEST)
Kafää = Cafè, daad i song. --91.115.116.118 18:57, 13. Sep. 2013 (CEST)

Moi a Froug[Weakln]

Sers,

mia hom des ja scho amoi foa a boa Joa ghobt. Schreim ma jetzad bei de Artikl Mundart oda Hochdeischt? Dad dad mi moi scho intressian, wei es wiad "Noad Dakota" gschriem owa a "New York". Merci moi.

--Talyessin

Sers Talyessin, dafia gibts no koa vabindliche Regl. Des muass ma im oanzlnan dischkarian. Noad Dakota find I bassd, Nord-Dakota gibts aa im Deitschn, Nei York sogd heid neamd ned mea, miassad ma dischkrian. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 20:32, 13. Sep. 2013 (CEST)

No a Frog, oba vo mia[Weakln]

wene wos übasetzn mecht an artikl von Deidsch ins Boarische, derfe oda muase des oans zu oans,oda muase des ois nei schreim? Bressiert net, wei i mi eh no ned auskenn. --mugglschoas

Servas Mugglschoas.

Mei Eafohrung, in dera kuazn Zeit, is,oas za oas gehd moast goaned. I hüf ma damid das i ma de Sätz im Kopf sinnmassig iwasetz und daun söwa vuared. Paßt de Sinn- und Innhoidsmassige Iwasezung und hockts a ned bei da Schprochmelodie, daun kaus ned zfoisch sei.

Wos mi owa beim spadan Nochlesn vo an scho ödan Text ned do nu bessa bassade Wuat oda Textteu find losst. Und i den daun nu nochtregli umendat.

Gruass vom Ludwig. --Luki 18:25, 16. Sep. 2013 (CEST)

i dank da recht sakrisch mugglschoas--Mugglschoas (dischkrian) 19:03, 16. Sep. 2013 (CEST)

Griasde, vom Urhebarecht hea gsegn, konsd ois vo da deitschn Wikipedia iwasezn oda aa nua an Tei davo, du muassd es nua vameakn.
Mia mocha des in da Regl so: Du gähsd im entsprechendn deitschn Artikl in de "Versionsgeschichte" (Menü rechts oben). Nacha klicksd afs Datum vo da obasdn Version. Und dann kopiasd de URL aus da Browser-Befäiszein. De URL duasd nacha in de Zammafossungszein vom entsprechendn Artikl in da Boarischn Wikipedia einekopien und schreibsd davua: "Import vo:". Mia kina des owa aa af da Artikldisk vameaka, wen da des fian Ofang z kompliziad is.
Wensd a Huif brauchsd konsd di gean an mi wendn. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 20:04, 16. Sep. 2013 (CEST)

Bild: → Datei: zum 2.[Weakln]

Ich habe jetzt mit dem AutoWikiBrowser alle Seiten der Bairischen Wikipedia durchgescannt und korrigiert, auch alle Nicht-Artikelseiten. Damit sollte das Problem mit den Grafiken gelöst sein. --Holder (dischkrian) 20:58, 7. Okt. 2013 (CEST)

super, danke Holder --Rotzbua 05:14, 8. Okt. 2013 (CEST)

Artikl vo da Woch[Weakln]

Neie Kandidatn:

Kommentar[Weakln]

A Berig Woi warad aa ogsogd. De Autorn homs echt vadeant. --Rotzbua 07:44, 18. Okt. 2013 (CEST)

Guade Auswoi! I deng mia nehman amoi obwexlnd an bayrischn und an östareichischn Artikl. --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 11:47, 19. Okt. 2013 (CEST)

Amtli[Weakln]

Griaseich,

A Frog wegan Amtli. i ho etz oiwei bei Gmoagliadarung ( de gmoa hod 999 amtli) olle oate in Boarisch iwasezt, owa eigandle soi ja amtli deidsch sa oda? soi i des umändan oda wia soi is mocha a in zukunft? --Mugglschoas (dischkrian) 10:25, 20. Okt. 2013 (CEST)

Stimmt, amtli is deitsch, des steht fest.
Wensd de boarischn Nama in da Gmoagliedarung nimmst, wos guad is, nacha soitn de "amtlichn" in Klamman dabei steh, vua oim wens grousse Obweichunga gibt (dass aa a Oatsfremda si zrecht findt).
--Rotzbua 11:41, 20. Okt. 2013 (CEST)

Birokratnwoi[Weakln]

Da Holder zurückgetreten ist und ich aus beruflichen Gründen immer weniger Zeit habe und deshalb zurücktreten werde, habe ich eine Bürokratenwahl ausgeschrieben.

Ich bitte Gschupfta Ferdl und Matthias Klostermayr zu kandidieren, da sie meiner Meinung nach für die Bairische Wikipedia die beste Wahl wären. (Ich werde weiter als Administrator zur Verfügung stehen.)

Ab sofort kann sich jeder als Kandidat eintragen, der die Voraussetzungen zur Wahl erfüllt.

Wikipedia:Moanungsbuida/Bürokratenwahl Dezember 2013

--Rotzbua (dischkrian) 00:22, 19. Dez. 2013 (CET)

Moch weida und da Ferdl soi si ois zwoata Birokrat zua Woi stäin. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:37, 19. Dez. 2013 (CET)
mochi, owa "together with Matt only". --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 08:49, 19. Dez. 2013 (CET)

I dad mi iwa de Piefkenääsa ned aufreng, de kenan ned aundas ;) --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 08:49, 19. Dez. 2013 (CET)

Noch de neiastn Eakenntnis deng I, Ferdl mia zwoa soitn kandidian. Und da Bua soit aa os Admin zrucktreten, wen de Birokratn nei gwäit san. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 13:55, 19. Dez. 2013 (CET)
ok, ich trete zurück, wenn die Wahlen abgeschlossen sind, wenns sein muss auch früher. --Rotzbua (dischkrian) 15:44, 19. Dez. 2013 (CET)

Adminwoi[Weakln]

Joe Watzmo wird von mir als Admin vorgeschlagen und zur Wahl gestellt. Er hat per Mail zugestimmt. Joe gehört zu den Top 5 Benutzern in der Bairischen Wikipedia mit den höchsten Editzahlen aller Zeiten. Er ist für uns vor allem auch wegen seiner technischen Kompetenz eine Bereicherung. Er hat versprochen in Zukunft wieder mehr Zeit in der Bairischen Wikipedia zu verbringen.

Wikipedia:Moanungsbuida/Adminwoi Joe Watzmo

--Rotzbua (dischkrian) 00:35, 19. Dez. 2013 (CET)

Find i guad, wen a wieda efta kimt. Brauchma wen ma uns technisch weida entwickln woin. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 06:39, 19. Dez. 2013 (CET)
+1 --Gschupfta Ferdl (dischkrian) 08:52, 19. Dez. 2013 (CET)

Fälamäidung[Weakln]

Bam oschbeichan, dano woas weg. dad me owa indressian, wens oana woas

Unknown error: "wikimedia-globalblocking-ipblocked-xff" --Mugglschoas (dischkrian) 20:27, 23. Dez. 2013 (CET)

Wann und wou is des aftredn? Des hoasst in da Regl nix andasta, ois dass a IP wäidweid (in da Wikipedia/Wikimedia) gsperrd is. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 04:30, 24. Dez. 2013 (CET)
gesdan, im Visual Editor.Ho wos gleschd, woitds oschbeichan, Fäla. No noamoi, ois ok.

Wascheinst wegan VE schaze, iso easchd a beta glaube. --Mugglschoas (dischkrian) 10:51, 24. Dez. 2013 (CET)

Nua zua Info: Foisd mit an Proxy untawegs bist, biddschee fia de naxtn Wocha ausschoitn, wei momentan stähd do jeda unta Generalvadocht, dea wos an Proxy nutzt. --Matthias Klostermayr (dischkrian) 11:48, 24. Dez. 2013 (CET)
Na i nutz koa Proxy, i wexl owa reglmasse mei ip an da fritz box. --Mugglschoas (dischkrian) 12:06, 24. Dez. 2013 (CET)

Woiregln[Weakln]

I leg a Moanungsbuid o, wo a Reform vo insane Woiregln vuagschlogn wead, jeda ko do dro midorwadn oda Vuaschläg mocha:

Wikipedia:Moanungsbuida/Woiregln 2

--Matthias Klostermayr (dischkrian) 19:24, 28. Dez. 2013 (CET)