Archäologie

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
A Beispüi fir a Schichtngrowung (im Innan Pfoffngassal in Augschburg)

De Archäologie is de Wissnschoft vo da materielln Hinterlossnschaft vo de Menschn. Archäologn studian de Ursprüng und Entwicklung vo da Lewnsweis, Kultur and Religion vo de Menschn. Dazu deans Übarest, wia zum Beispüi oide Siedlunga und Gräba, ausm Bodn ausgrobn, Bodnprobn nehma und Luftbilda studian. Die Eagebnisse wean dann ausgwert und intapretiat. Zeitli interessian se de Archäologn für ois vo da Oidsteinzeit, am Paläolithikum, bis zua Gegnwort.

Recht bekonnt sand de archäologischn Funde vo Troja und es Grob vom Tutanchamun.