Botanik

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

De Botanik (vom griechischn botaníké: Pflanznkunde, des kimmd vo griech. botáné: Woad, Fuadapflanzn) is de Wissnschafd, de wo si mid de Pflanzln beschäftigt. Do dazua ghean foigende Teilwissnschaften:

  • Morphologie: Schaugd, wia de Pflanzln im oanzeina aufbaud hand
  • Pflanzenökologie: Do wern de Wechslwirkunga vo de Pflanzln mid andane Lebewesen undasuachd
  • Pflanzenphysiologie: Erforschung vom Stoffwechsl vo de Pflanzl
  • Systematik: De Wissnschaft, de wo de Vawandtschaft zwischn de oanzlna Artn aussafindn mog

Vo da Botanik behandld wern aus historische Grind ano de Flechtn, de Schwammerl, de Schleimpilze und de prokaryotischn Algn.

Literadua[VE | Weakln]

  • Strasburger - Lehrbuch der Botanik für Hochschulen. 35. Aufl. Elsevier/Spektrum Akademischer Verlag, 2002, ISBN 3-8274-1010-X
  • Strasburger - CD-ROM. Interaktive Studienhilfe. Elsevier/Spektrum Akademischer Verlag, 2002, ISBN 3-8274-1070-3
  • Nultsch, Wilhelm - Allgemeine Botanik. 11. Aufl. Georg Thieme Verlag, 2001, ISBN 3-13-383311-1