Kreis Hermannstadt

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Nordboarisch gschrim worn.
Da Kreis Hermannstadt z'Rumänien

Da Kreis Hermannstadt oda Kreis Sibiu (rumänisch Judeţ Sibiu, ungarisch Szeben megye) is a Kreis (Judeţ) in da Region Centru. Historisch ghead-a zua Region Simbüang. D'Kreisstod is Hermannstadt (rum. Sibiu, ung. Nagyszeben). As Nummanschüddl und d'gängiche Okiazung fia dean Kreis is SB.

Da Kreis Hermannstadt grenzt im Noadn an 'n Kreis Mieresch, im Ostn an 'n Kreis Kronstadt, im Südn an d'Kreise Argeş und Valcea und im Westn an 'n Kreis Weißenburg.

Da Voasitznde vum Kreisrod is da Bottesch Martin vum DFDR (Demokratischs Forum vu de Deitschn z'Rumänien).

Demographie[VE | Weakln]

Im Joa 2002 houd dea Kreis 422.224 Ejwona ghabt und a Bvöikarungsdichtn vu 78 Ejwona pro km². Newa Rumänen gibts imma no deitschsprouchige und ungarischsprouchige Bvöikarungsandeu.

Geographie[VE | Weakln]

Da Kreis houd a Gsamtflächn vu 5.432 km².

Munizipien und Steed im Kreis Hermannstadt[VE | Weakln]

(Stand: Voikszölung 2002)

Gmaind Sächsischa Nama Rumänischa Nama Ungarischa Name Ejwona
Hermannstadt (Munizipium) Hermestatt Sibiu Nagyszeben 154.892
Mediasch (Munizipium) Medwisch Mediaş Medgyes 62.750
Agnetheln Ognitheln Agnita Szentágota 10.894
Freck ? Avrig Felek 14.260
Heltau Hielt Cisnădie Nagydisznód 15.648
Kleinkopisch Klikopesch Copşa Mică Kiskapus 5.369
Elisabethstadt Eppeschdorf Dumbrăveni Erzsebetvaros 8.419
Reußmarkt Risena Miercurea Sibiului Szerdahely 4.063
Salzburg ? Ocna Sibiului Vizakna 4.102
Selischte o. Großendorf ? Sălişte Szelistye 5.795
Talmesch ? Tălmaciu Nagytalmacs 8.837