Mexiko Stod

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

19.419444444444-99.1455555555562310Koordinaten: 19° 25′ N, 99° 9′ W

Mexiko-Stod
Mexiko-Stod (Mexiko)
Mexiko-Stod
Mexiko-Stod
.

De Log vo Mexiko Stod

Basisdatn
Stoot Mexiko
Bundesstoot Distrito Federal
Eiwohna 8.841.916 (2009)
   – im Bollungsraum 19.981.801
Stodinsignien
Coat of arms of Mexican Federal District.svg
Flag of Mexican Federal District.svg
Detaildatn
Flächn 1.499,03 km² (Stod)
7.815 km² (Metropolregion)dep1
Beväikarungsdichtn 5.818 (Stod),
2.461 (Metropolregion) Ew./km²
Häh 2.310 m
Stodgliedarung 16 Stadtbeziake
Postleitzoi 01000 bis 16999
Vuawoi (+52) 55
Zeit UTC−6
Buagamoasta Miguel Ángel Mancera
Hoamseitn www.df.gob.mx
Mexico (city) in Mexico (zoom).svg

Mexiko-Stod (spanisch Ciudad de México oder México D.F.) is d Hauptstod vo Mexiko.

Lidaradua[VE | Weakln]

  • Hans G. Hofmeister: Mexico-City – Eine Metropole des Südens im globalen Restrukturierungsprozess. Kassel University Press, Kassel 2002, ISBN 3-89958-016-8
  • Martin Heintel, Heinz Nissel, Christof Parnreiter, Günter Spreitzhofer, Karl Husa, Helmut Wohlschlägl (Hrsg): Megastädte der Dritten Welt im Globalisierungsprozess. Mexico City, Jakarta, Bombay – Vergleichende Fallstudien in ausgewählten Kulturkreisen. Institut für Geographie, Wien 2000, ISBN 3-900830-40-1
  • Dieter Klaus, Wilhelm Lauer, Ernesto Jauregui: Schadstoffbelastung und Stadtklima in Mexiko-Stadt. F. Steiner, Stuttgart 1988, ISBN 3-515-05410-3
  • Oscar Lewis: Die Kinder von Sanchez. Selbstporträt einer mexikanischen Familie. Lamuv, Göttingen 1992, ISBN 3-921521-62-9
  • York Lohse: Mexiko-Stadt im 18. Jahrhundert. Das Bild einer kolonialen Metropole aus zeitgenössischer Perspektive. Peter Lang, Frankfurt 2005, ISBN 3-631-53603-8
  • Christof Parnreiter: Historische Geographien, verräumlichte Geschichte. Mexico City und das mexikanische Städtenetz von der Industrialisierung bis zur Globalisierung. Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2007, ISBN 3-515-09066-5.
  • Eckhart Ribbeck: Die informelle Moderne – Spontanes Bauen in Mexiko-Stadt „Informal Modernism – Spontaneous Building in Mexico-City“. AWF, Bensheim 2002, ISBN 3-933093-25-2
  • Uwe Schmengler: Umweltprobleme in Mexiko-Stadt. Schmengler, Berlin 1992, ISBN 3-9801643-0-6 (Kopie der ursprünglichen Examensarbeit: [1],[2],[3],[4],[5].)
  • Ana Álvarez {Hrsg.}, Citámbulos (Mexiko), DAZ (Berlin): Citámbulos – Mexico City: Reise in die mexikanische Megacity. Jovis Verlag, Berlin 2008, ISBN 978-3-939633-76-1.
  • Anne Becker, Olga Burkert, Anne Doose, Alexander Jachnow und Marianna Poppitz (Hrsg.): Verhandlungssache Mexiko-Stadt. Umkämpfte Räume, Stadtaneignungen, imaginarios urbanos. b-books, Berlin 2008, ISBN 3-933557-89-5.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Mexiko-Stadt – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien
Normdatn: GND: 4039060-3