Otto I. (HRR)

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Otto da Große (Mittn)

Otto I., da Große (* 23. Novemba 912; † 7. Mai 973 in Memlebm) ausm Gschlecht von de Liudolfinger is ab 936 Herzog von Sachsn und Kenig vom Ostfranknreich (regnum francorum orientalium) gwen, ab 951 Kenig von Italien und ab 962 Remisch-deitscha Kaisa.

Otto I. is oana von de wichtigstn Herrschagstoitn im friahan Mittloita gwen, und währnd seina Herrschoft hods an kuituröin Aafschwung gebm, de ois Ottonische Renaissance bekannt is. In da Schlocht aafm Lechföid (955) hod er de Invasionen von de Ungarn aafghoitn.