Schutzpatron

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Maria, Schutzpatronin vo Bayern

A Schutzpatron (vn lat. patronus „Schutzherr, Owoit“) is im katholischn Sinn a „Schutzheiliga“, dea wo moast duach a Weih mit ana bstimmtn Funktion vabundn wead. Da Schutz ko si af an Ort, a Gegend, a Land, a Gebaide, an Beruaf usw. beziagn. Weiba ois Schutzheilige nennt ma Schutzpatronin oda lateinisch Patrona.

Es gibt oba aa profane Schutzpatrone, wia z.B. Ritta, de wo a Kiach oda a Klosta vua Ogriffn gschitzt hom.

Literadua[VE | Weakln]

Wikisource
Boarischa Text: Die Schutzpatrone und Orakel der Bauern – gmoafreie Originaltext