Slawn

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Stootn mid ana Bevökarungsmeaheit, de wos slawisch redt
Höögrea: Westslawn,
Midtlgrea: Ostslawn,
Dunglgrea: Sidslawn

De Slawn san a Grubbm vo Vöka, de wos a slawische Sproch redn und de wos fuar oim in Ostmidtleiropa, Osteiropa und Sidosteiropa dahaam san. De slawischn Sprochn san nemb de germanischn, romanischn und kötischn Sprochn ane vo de Hauptgrubbm vo da indoeiropäischn Sprochfamülie in Eiropa.

Titularnationan mit ana iwawiegend slawischn Bevökarung san:

Große slawische Mindaheitn san in Estland, Kasachstan, Lettland, Litauen und Moldawien dahaam. In Deitschlaund und Östarreich gibts, nebm Zuawaundara und de mittlaweule assimilade slawische Vuabewohna, aa no autochthone slawischen Voiksgrubbn wia Sorben in da Lausitz, de Krowodn im Burgenland, der Behm und Slowakn in Wean und Slowenan in Kärntn und da Steiermoak.

Biacha[VE | Weakln]