Stromboli

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Owaöstareichisch gschrim worn.

Da Stromboli is a Vuikan af de Eolischn Insln in Italien, dea wos af da gleichnaumign Insl Stromboli liegt. Stromboli liegt nerdli vu Sizilien und westli vu Süditalien im Tirrenischn Mea.

Da Stromboli is fost tausnd Meta hoch, vum Meeresgrund hans sogoa dreitausnd. De Insl is oba netta zwöfahoib Quodratkilometa groß, wos haaßt, dasss iasinnig steil is.

Af da Insl lem ungefäa 500 Leit in zwa Siedlungen, de jeweis am aundan End lingan und zwischn de ka Stroßn liegt, de se vabindn dadat. De greßare Siedlung is eigntli a zusaummngwoxns Gebüüde vu mearare Oate, Ginostra im Südn is oba mit netta 27 Einwohna extrem klaa.

Des gaunz bsundane am Stromboli is, dass a iasinnig aktiv is und fost ollewei a wengl Lava spuckn duat, im Extremfoi olle fimf Minutn. Waun a amoi länga a Ruah gibt, is des sogoa eha gfährli, wei si do wos zusaummenbraut; da erste Ausbruch noch längara Zeit is meistns weit intensiva wia de kloan olle Dam laung. Wei a so aktiv is, homdn de oidn Griechn und Röma in da finstan Nocht ois Leichttuam heagnumma.