Fotznhobe

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
A Fotznhobe

Da Fotznhobe oda da Fotzhobl oda de Fotzorgl (Sidtiroul) is a Musiinschtrument, des wo midm Mai blosn wead. Dr Nom setzt se zom aus Fotz(n) (Gfries, Mai, Lätschn, Schnautzn, Mund] ) und Hobe [dt. Hobel] wega da Hi- und Herbewegung de ma damit voam Mai mocht. Auf Deitsch hoasst de Fotzorgl Mundharmonika.

De Technik dahinta[VE | Weakln]

Da Fotznhobe is a handlichs Inschtrument in dem da Ton in kloane Kanäle an na Mettoizung entschtenga. Ma blost oda saugt und kriagt jeweis an andan Ton. Je noch dem wia ma an Mund spitzt ko ma an Meaklang oda sogor an oanzelna Ton spuin.

Eisotzgebiet[VE | Weakln]

Da Fotznhobe wead in da Voiksmusi hauptsächle do eigsetzt wo ma koane schwaara Inschtrument midnemma koo oda mog, oiso sowo wia beim Wandan. Ganz bsondas meng dean den Fotznhobe de amerikanischen Bluesmusika, ma ko na aba aa im weidan Sinn zu de tipisch boarischn Musikinschtrumente dazuazain.

Aa wea zu da Mundorgl oda zu da Voiksmusi koan Bezug had, kennd gwis den viallaecht bekanntesten Einsatz vom Fotznhobe: Im Fuim „Spiel mir das Lied vom Tod“ besorgt des Instrument mit da Melodie „Keep your lovin’ brother happy“ de Spannung bis zum Schluss und spuit direkt de Hauptroin.