Friedensnobelpreis

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
De Nobelpreis-Medailln wo an an Henry Dunant valiehn worn is (Buidmittn)
De Friedensnobelpreisurkundn vom Willy Brandt

Da Friedensnobelpreis is a Auszeichnung fia bsundane Vadienste in da Friedensorbat.

Er is vom schwedischn Erfinda und Industriejn Alfred Nobel gstiftet worn. De Auszeichnung werd seit 1901 jeds Joar am Todestag vom Alfred Nobel, am 10. Dezemba, z Oslo valiehn. Erschta Preisträga wor da Henry Dunant, da Grinda vom Rotn Kreiz.

De Auszeichung wea seit 1901 jeds Joar am Todesdog vom Alfred Nobel, am 10. Dezemba, z Oslo verliehn. Da Preis is mit 10 Milliona schwedischn Krona dotiat.

Literadua[VE | Weakln]

  • Bernhard Kupfer: Lexikon der Nobelpreisträger, Patmos Verlag, Düsseldorf 2001, ISBN 3-491-72451-1
  • Brockhaus Nobelpreise – Chronik herausragender Leistungen, Brockhaus, Mannheim 2004, ISBN 3-7653-0492-1
  • Peter Badge: Nobelpreisträger im Portrait, Ars Vivendi 2004, ISBN 3-89716-519-8
  • Heinrich Zankl: Nobelpreise: Brisante Affairen, umstrittene Entscheidungen, Wiley-VCH 2005, ISBN 3-527-31182-3
  • John Bankston: Alfred Nobel: And the Story of the Nobel Prize (Great Achievement Awards), Mitchell Lane Publishers 2003, ISBN 1-58415-168-4

Im Netz[VE | Weakln]