iPod touch

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
iPod touch

Om 5. Septemba 2007 hod Apple an iPod touch bei am Special Event im Moscone-Center in San Francisco vorgschteid. As Gerät basiert af da Technik vom iPhone und wead mid am Multi-Touch-Bildschirm bedient. Dea nimmt wia beim iPhone fast de ganze Flächn vo da Gheisoberseitn ei und hod a Afläsung vo 480 × 320 Pixel. As Gheis gleicht dem vom iPhone. As Gerät vafiagt ais erschta iPod über WLAN. Da Standard-iPod-Oschluss fia a Kablverbindung ist a vorhandn. De verwentn Komponentn stimman mit dene vom iPhone überein. Lediglich as Telefon, de Kamerafunktion, Bluetooth und a bo Softwarekomponentn fein am iPod touch. Wega da Ähnlichkeit zum iPhone wead da iPod Touch oft a ais „iPhone ohne Telefon“ oder „iTouch“ bezeichnet.

Apple hod af dem Gerät an Teil vo da iPhone-Applikation, unter ondam iTunes Wi-Fi Music Store, iCal, Adressbuach, Safari, YouTube, Rechna, Fotos und Videos. Obwoi as Gerät nur 8 mm in da Tien misst, verfiagt da eibaude Akku drotzdem über a Energiekapazität, de nach Angabn vo Apple an Betrieb vo bis zu 20 Stundn ermeglichn soi. Ebenso wia as iPhone isa am PC ohne Jailbreak ned ais Volume nutzbo.

A weitas Novum is de Meglichkeit vo da installiertn iTunes-Version, über WLAN an iTunes Music Store zum bsuacha und online Musik zum kaffa, de zu am spädan Zeitpunkt mit am Desktop-Rechner synchronisiert wean ko.

Am 15. Jenna 2008 hod da Steve Jobs im Zug vo da Macworld Expo de iPod touch Firmware 1.1.3 vorgsteid. Jezad ko ma fimf iPhone-Anwendungn fürn iPod touch fia 20 US$ bzw. 17,99 Euro erweam, de wo bei olle ab dem Zeitpunkt versandtn iPod erhoidn san, sodass de koa Update benetign. Gleichzeitig is da Preis fia de 8 GB-Version von 299 Euro af 279 Euro und de 16 GB-Version vo 399 Euro af 369 Euro gesenkt woan.

Da iPod touch is in drei Versiona erheidlich: mit 8, 32 und 64 GB Speicherkabazidäd.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: iPod touch – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien