Jeremia (Buach)

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

Des Buach Jeremia (hebr. יִרְמְיָהוּ, Yirm-Yahu; gr. Ἰερεμίας, Ieremias) is a Buach vom jüdischn Tanach und vom Oitn Testament in der christlichn Bibel. Des Buach is noch Jeremia benonnt, der vo uma 628 v. Chr. bis zum Untagong vo Juda im Joa 586 v. Chr. ois Prophet gwirkt hot.

Afbau[VE | Weakln]

In der griachischen Version vom Buch Jeremia is de Reihnfolge vo oanzlnen Abschnittn anders ois in der hebräischen Version. Manche Abschnitte san in der griachischn Version aa ganz ausglassn worn, weshoib des Buach im Griachischn um etwa a Achtel kirza is ois im Hebräischn.[1]

Inhoit[VE | Weakln]

Des Hauptthema vom Buach Jeremia is de Kritik an de religiösn Vafehlungen in Juda, bsonders de Abwendung vom Gott Israels und de Vaehrung vo fremdn Göttan. Des Buach vazäiht aa vui vo Jeremia selba, weshoib vo seim Lebn mehr bekonnt is ois vo allen andern Prophetn vom Oitn Testament.[1]

Referenzn[VE | Weakln]

  1. 1,0 1,1 Vgl. Das Buch Jeremia (Vorwort), in: DIE BIBEL. Einheitsübersetzung. Altes und Neues Testament, hrsg. im Auftrag der Bischöfe Deutschlands, Österreichs, der Schweiz, des Bischofs von Luxemburg, des Bischofs von Lüttich, des Bischofs von Bozen-Brixen, Freiburg – Basel – Wien 2008, 866f.