Kinda- unn Jungdliteratua

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Dea Artike „Kinda- unn Jungdliteratua“ is leida nu a wengal kuaz!
Wannst meara zum Thema woasst, schraibs oafoch dazua und moch an längan Artike draus.
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.

Kinda- unn Jungdliteratua bzeichnat oij jene literarische Weak, de zuijgrichtet fia Kinda unn Jungdliche oijs Lesa gschriemn oda iabaoabat wean. Se soijn zum oana duach oijtasgrechte Afbreitung de Woanehmung vo Umgebung, Gseijschoft unn Weijt föadan, zum ondan aa dea Untahoijtung deana. Oanige vo de Weak wean aa nua zua Untahoijtung gschriemn.


Siehe auch[VE | Weakln]

Literadua[VE | Weakln]

  • Theodor Brüggemann, Otto Brunken (Hrsg.): Handbuch der Kinder- und Jugendliteratur von 1570 bis 1750. Metzler, Stuttgart 1991. ISBN 3-476-00611-5
  • Gabriele Dreßing: Zwischen Bibel und Bilderbuch. Religiöse Kinder- und Jugendliteratur im Spiegel des Katholischen Kiner-und Jugenbuchpreises. Röhrig Universitätsverlag, St. Ingbert 2004. ISBN 3-86110-371-0
  • Hans-Heino Ewers: Literatur für Kinder und Jugendliche. Eine Einführung in grundlegende Aspekte des Handlungs- und Symbolsystems Kinder- und Jugendliteratur. Fink, München 2000. ISBN 3-8252-2124-5
  • Carsten Gansel: Moderne Kinder- und Jugendliteratur. Ein Praxishandbuch für den Unterricht. Cornelsen, Berlin 1999. ISBN 3-589-21152-0
  • Susanne Gaschke: Hexen, Hobbits und Piraten – Die besten Bücher für Kinder. Fischer 2002. 300 S. ISBN 978-3-421-05668-9.
  • Gabriele von Glasenapp, Michael Nagel: Das jüdische Jugendbuch. Von der Aufklärung bis zum Dritten Reich. J.B. Metzler, Stuttgart/Weimar 1996. ISBN 3-476-01413-4.
  • Petra Josting, Walter Fähnders (Hrsg.): „Laboratorium Vielseitigkeit“. Zur Literatur der Weimarer Republik. Bielefeld 2005. ISBN 3-89528-546-3 (enthält u. a. 13 Beiträge über die Kinder- und Jugendliteratur der Weimarer Republik).
  • Winfried Kaminski: Antizipation und Erinnerung. Studien zur Kinder- und Jugendliteratur in pädagogischer Absicht. J.B. Metzler, Stuttgart/Weimar 1992. ISBN 3-476-45020-1
  • Helga Karrenbrock: Märchenkinder - Zeitgenossen. Untersuchungen zur Kinderliteratur der Weimarer Republik. J.B. Metzler, Stuttgart/Weimar 1995. ISBN 3-476-45068-6
  • Helga Karrenbrock: "Revolution im Bücherschrank der Kinder". Zur Synchronisierung von Kindheit in den Kinderromanen der Neuen Sachlichkeit. In: Gesellschaftliche Modernisierung und Kinderliteratur. Hrsg. Reiner Wild. St. Ingbert: Röhrig 1997, S. 124-139
  • Helga Karrenbrock: ‚Familienbande’. Eltern und Kinder in der neuen Kinderliteratur der Weimarer Republik. In: Familienszenen in der Kinderliteratur. Hrsg. Inge Wild und Hans Heino Ewers. Weinheim, München: Juventa 1999, S. 95-111
  • Aiga Klotz: Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland 1840-1950. Gesamtverzeichnis der Veröffentlichungen in deutscher Sprache. J.B. Metzler Verlag 1990-1997.
  • Bettina Kümmerling-Meibauer: Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur. Ein internationales Lexikon. 3 Bde. Metzler, Stuttgart 2004. ISBN 3-476-02021-5
  • Christoph Launer mit Heinricht Pleichta: Was sie gerne lasen. Streifzüge durch 500 Jahre Kinder- und Jugendliteratur. Arena. Würzburg. 1999.
  • Dorothee Markert: Momo, Pippi, Rote Zora... was kommt dann? Leseerziehung, weibliche Autorität und Geschlechterdemokratie. Ulrike Helmer, Königsstein 1998. ISBN 3-927164-67-4
  • Rainer Strzolka mit Gabriele Kucher: Zur Entwicklung und Verbreitung deutsch- und fremdsprachiger Kinder- und Jugendliteratur. Ausgewählte Beispiele. - In: DFW Dokumentation Information 29.1981.3/4, 73-92; 5/6, 139-159; 30.1982.2/3, 55-61
  • Reiner Wild (Hrsg.): Geschichte der deutschen Kinder- und Jugendliteratur. J.B. Metzler, Stuttgart/Weimar 2002. ISBN 3-476-01902-0

Im Netz[VE | Weakln]

Oijgmoa[VE | Weakln]

Historischs[VE | Weakln]

  • SIKJM, Zürich Johanna Spyri-Archiv, Kinda- unn Jungdbuachsommlung aus vaschiadane Lända unn Zeitn
  • abenteuerroman.info Omteiabiacha vom 19. Joahundat fia Jungdliche – mehrane hundat Titl wean oanzln voagsteijt mit Doasteijung vo Illustrationan unn vuijn ondan Ogomn
  • Digitalisiate historische Kindabiacha aus Bständ vo de Universitätsbibliothekn Oldenburg unn Braunschweig
  • retrobibliothek.de Jugendschriften - Artikel in: Meyers Konversations-Lexikon, 4. Aufl. 1888–1890, Bd. 9, S. 303 f.
  • Reiner Wild (Hrsg.) Geschichte der deutschen Kinder- und Jugendliteratur Metzler Verlag, 2002, ISBN 3-476-01902-0, (2., eagänzte Aflong) Zsammahängande Doastellung vo da Gschicht vo da deitschn Kinda- unn Jungdliteratua vo da frian Neizeit bis zua Gengwoat/ zwoate Aflong eagänzt um Ausblick af de neinzga Joa unn aktueije Tendenzn vom letztn Joarhundat/ aktualisiate Auswoijlbibliographie.

Didaktischs[VE | Weakln]