Magnet

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschrim worn.
Magnetfööd

A Magnet is a Stickl aus an Materiäu, des andre magnetische Materiäulien zuawezaaht oder weggastesst. De Grundlag dafia is da Magnetismus, des is a physikalisches Modöö, des wos zamman mit da Elektrizität und da Elektrostatik vom James Clerk Maxwell zwischn 1861 und 1864 ois Elektromagnetismus beschriem wuan is.

Am bekaunntastn is da Ferromagnetismus, dea a Eigenschaft von Eisen, Nickel und Kobalt, oba aa von a poa aundare Festkerpamateriäulien is. Ferromagnetische Materiäu mit ana hochn Remanenz wiad fia Dauermagnetn heagnumman. De ghoidn si aa daun no des magnetische Fööd, wauns vo nix andan mea vaursocht wiad.

Es gibt oba no paramagnetische Stoff, de zaahts in a Magnetfööd eine, wia zum Beispüü Sauastoff, und diamagnetische Materiäu, wia den Koinstoff, den drukz dafia ausn Magnetfööd ausse. Bestimmte Grafittblattln kau ma mit stoake Magnetn a röö zum Schwem bringan.