Murmandl

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Murmandl
Marmota marmota Alpes2.jpg

Oipmmurmandl (Marmota marmota)

Systematik
Ordnung: Nagetiere (Rodentia)
Untaordnung: Hörnchenverwandte (Sciuromorpha)
Famij: Hörnchen (Sciuridae)
Unterfamij: Erdhörnchen (Xerinae)
Tribus: Echte Erdhörnchen (Marmotini)
Gattung: Murmandl
Wissnschaftlicha Nama
Marmota
Blumenbach 1779

As Murmandl, Murmele, Mankerl oda Mankei (Marmota marmota) is a bis 50 cm grouss Nogeviech, des wo zmoast im Gebirg lebt, vor oim in die Oipn. As lebt unta da Erdn und hoit an langa Wintaschlof.

Murmandl san a Eiszeitrelikt. Friaa homs in da Steppn glebt. Se braucha oba de Käitn, mit Hitzn kemans ned zrecht; deswegn hom sa si heit bei uns heit in Hochoipmgegendn zruckzogn.

Nutzung[VE | Weakln]

Murmandl san friaa oft gessn worn. As Kocha is oba recht aufwändig, wei de Fettn graisle schmeckt und deswegn zeascht wegdoa wean muass.

De Fettn vom Murmandl wead aa ois Soibm gnutzt, de wo gengas Rheima und andane Krangadn häiffa sui.

Galerie[VE | Weakln]

Es gibt an Hauffa vaschiedane Murmandl-Artn, oans davo is des Oipmmurmandl.

Im Netz[VE | Weakln]

Normdatn: GND: 4075102-8