Schlogzeig

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschrim worn.

Vorlage:Infobox Musikinstrument/Wartung/Parameter Tonumfang fehlt

Schlogzeig
engl.: drum set, ital.: batteria, fran.: batterie
Drumsetmike.jpg
Klassifikation Membranophon (Drommen)
Idiophon (Becken, Cowbell)
Schloginstrument
Klangbeispui Rockbeat auf am Schlogzeig
Vawandte Inschtrumente Elektronisches Schlogzeig, Listn vo de Schloinstrument, Perkussion
Musika
Listn vo de Schlogzeiga, Kategorie:Schlagzeuger


A Schlogzeig (aa Drums, vo engl. drum kit/drum set) is a Kombination vo vaschiedane Schloginstrument.

Je noch Musikstüü und Musika kaun a Schlogzeig gaunz untaschiedlich aufbaut wern, es gibt oba an Standard, der an erscht amoi aufs Aug druckt wiad, waun ma des Instrument in ana Schui odar an Konservatorium leant. Neman akustischn Schlogzeig (oisa Trummln mit an Föö, wos heit oba normal aus an Plastik is) gibz aar a elektronisches Zeigl. Schlogzeugnoten wern innahoib vo da gängign Notnschrift notiat, da gibz fia bestimmte Drommln immar a bestimmte Tonhechn. Und fia olle Oatn von Tschinöön, oisa a fia de Hi-Hat, mocht ma stott an Notnkopf an "x".

Schloginstrumentarium[VE | Weakln]

Standardaufbau vom Schlogzeig
1. Crashbeckn 2. Floortom 3. Tom Tom 4. Große Dromme 5. Klaane Dromme 6. Hi-Hat

De aanzlnan Instrument vom Schlogzeig-Set ghean entweda zua de Idiophone („Sööbstklinga“) oda zu de Membranophone („Fööklinga“). De Auswoi vo de Instrumente hängt vom musikalischen Kontext o, äussa vo da Stilistik und de Vurstellungan vom Zeigla.

De große Dromme hod a Fuasspedäu mid an Schlegl auffeschrauft, de wiad min Fuass tredn. Es gibt owaraa Zeigln mid zwaa große Drommen und aa wöche mit aana großn Dromme mid zwaa Pedäu. De klaane Dromme hod auf da Untaseidn meist a poa Stoifedan, damiz mehr scheppad und mea Obatöne kriagt. De Hi-Hat hod zwaa klaane Becken, di ma mid an Pedäu zsammtuschn lossn kau, heizudog wiaz oba haupsächlich nua min Steckn gschlogn, und min Fuasspedäu wean de zwaa Beckn entweda mehr offn ghoidn, do rauschz mea und länga, oda zuagmocht, do wiaz daun mear a Tickn.

Literadua[VE | Weakln]

  • Tom Börner: Stimmen der Trommel. Im Handumdrehen zum guten Sound, Tipps zum Stimmen des Schlagzeugs. Verlag musiktotal, ISBN 3-9809547-9-X
  • Geoff Nicholls: The Drum Book. A history of the rock drum kit. Miller Freeman, San Francisco 1997, ISBN 0-87930-476-6
  • Peinkofer/Tannigel: Handbuch des Schlagzeugs. 2., rev. u. erg. Aufl., 1981

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Schlogzeig – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien