World of Warcraft

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

World of Warcraft oda WoW (boarisch Woit vo da Kriagskunst) is a Computaspui, bessa gsogt a Massn-Measpuiler-Online-Rollnspui (MMORPG) des vo Millionen Spuilern gleichzeitig ibas Intanet gspuilt wern ku. Vaöffentlicht woadn is 2004 vo Blizzard Entertainment und s is in da Wäit vom Strategiespui "Warcraft" ogsiedlt.

Mit dem Spui nimmt Blizzard Entertainment jeds Joar üba 1 Milliarde Dollar ei. Wia bei de meisstn MMORPGs is a bei WoW Pflicht, dass ma jedn Monat a Gebühr zoit.

Im Jenna 2007 homs de erste Erweiterung The Burning Crusade (da brennande Kreizzuag) rausbrocht und am 13. Novemba 2008 de zwoate Erweiterung Wrath of the Lich King (Zoan vom Lichkini). Glei am Dog wo Wrath of the Lich King rauskemma is, homs 2,8 Millionen Leit kaft, und somit an Rekord vo The Burning Crusade brocha, des wo am ersten Dog grad 2,4 Millionen moi kaft wor'n is.

Gschicht'n[VE | Weakln]

In de USA, Kanada, und Australien is am 23. Novemba 2004 rauskemma und in Europa am 11. Februa 2005. In Korea homs des Spui am 18. Janua 2005 rausbrocht, in China am 6. Juni 2005, in Singapur am 21. Juli 2005, in Taiwan,HongKong und Macao am 8.November 2005.Zuletzt homs am 1. August 2006 in Südafrika und am 6.August 2008 in Russland rausbrocht.

Spuiwäit[VE | Weakln]

Des Spui is in da Wäit "Azeroth" ogsiedlt, die wo aus de beid'n Kontinente "Kalimdor" und "Östliche Königreiche" besteht. Mit da erst'n Erweiterung is ausserdem de "Schermwäit" (dt. Scherbenwelt) und mit da zwoatn Erweiterung "Nordend" dazuakemma.

Auf alle Kontinente gibst vui Dörfa und Städte. Aussadem gibts Hölza, Wüst'n, Uawäida und Instanzen, des san Gebiete de wo vom Rest dea Wäit obgrenzt san, wo also nur a kloane Grupp'n auf oa moi eine basst. Es kennan jedoch mehrere Grupp'n gleichzeitig nei geh, aba de segn si gegenseitig ned.

De Grafik is 3-dimensional und schaut aus wia a Comic. Der Spuiler siagt se meistns vo hindn und ku sie gresstenteils frei z'Fuaß bewegen, es gibt aba auch Reittiere (Mounts), Schiffe, Zepelline, Flugtiere und a untairdische Bahn, mit der ma foan ku. Des eigene Reittier kriagt ma zum erstn moi auf Level 20 und mit ihm ku ma sie 60% schneia bewegen, auf Level 60 und 80 ku ma a schnellere Reittiere reitn.

Im Spui trifft ma auch auf andane Spuiler und NPCs, des wo Charaktäre san, de wo net vo am Spuiler gspuit werd'n sondern vo da KI (künstlichen Intelligenz). Mit andane Spuiler ku ma redn, kämpfn und vaschiedene andane Sacha macha.

Ablauf vom Spui[VE | Weakln]

Bei dem Spui gibts fast 8000 Aufgab'n de wo "Quests" khoasn wern. Wenn ma a seichane Quest obschließt kriagt ma virtuelles Geld, Zeig und wos am wichtigsten is Erfahrungspunkte, mit dene man dann a Level aufsteign ko. Des niedrigste Level is 1, des höchste, sofean ma Mists of Pandaria installiert hot, 90. Erfahrungspunkte gibts a wenn ma a Monsta besiegt oda a Gebiet entdeckt, des wo ma no net kennt.

Bis Level 60 ku ma mit jedm zwoaten Level neie Färtigkeiten oda a Zaubersprüche lerna, ab Level 60 mit jedm Level. Ausserdem gibts ab Level 10 für jeds Level an Talentpunkt mit dem ma stärker wead, zum Beispuil ziagn de Zauba mehra Schodn ab.

Wia in fast jedem MMORPG ku ma WoW in da Gruppn oda aloa spuiln.