Nordlys (Zeidung)

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nordlys
Redaktionssitz in da Rådhusgate 3 in Tromsø
Bschrieb regionale, norwegische Dogeszeidung
Sproch Norwegisch
Easchtausgob 10. Jenna 1902
Eascheinungsweis tägli
Auflog
(2010[1])
24.458 Exemplare
Chefredakteur Anders Opdahl
Hoamseitn www.nordlys.no/

Nordlys (norwegisch fia Nordlicht bzw. Polarstern) is a Dogeszeidung, de in da nordnorwegischn Stod Tromsø herausgem werd. Se eareicht tägli a Auflog vo mea ois 24.400 Exemplaren.[1]

Nordlys is de greßte Zeidung in Nordnorwegn. Se bietet heifig a Forum fia de wichtigstn Debattn im Londestei und konzipiat se ois Regionalzeidung fia gonz Nordnorwegn. Haptsächli bericht de Zeidung jedoch vo Eaeignissn, de in Tromsø oda Troms stottfindn.

Chefredakteur is Anders Opdahl. Nebn dem Redaktionssitz in Tromsø hod Nordlys Büros an drei ondan nordnorwegischn Ortn und orbat mid ondan Zeidunga aus de Provinzn Nordland und Finnmark eng zamm. Des Blott is auf da Insl Karlsøy vom Pforra Alfred Eriksen grindt worn. Ihre easchte Ausgob is am 10. Jenna 1902 easchiena. De Netzpräsenz vo Nordlys is oane da zehn greßtn Internetzzeidunga in Norwegn.

Nordlys entspricht eha oana linkn ois oana biagalichn Zeidung. Seitm letztn Chefredakteurwechsl setzt se jedoch mea ois zuvoa auf an boulevardjournalistisch geprägtn Stil.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. 1,0 1,1 Mediebedriftenes Landsforening: Nettoopplag 2010 for aviser tilsluttet MBL@1@2Vorlage:Toter Link/www.mediebedriftene.no (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven), obgruafa am 12. Septemba 2011 (norwegisch)


69.65199455222218.955820202778Koordinaten: 69° 39′ 7″ N, 18° 57′ 21″ O