Partei vo bibltrein Kristn

Aus Wikipedia
(Weidagloadt vo Partei Bibeltreuer Kristn)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Partei vo bibltrein Kristn
Partei Bibeltreuer Christen
Logo
Grindung 22. Novemba 1989
Grindungs­oat Karlsruhe
Fusion 2015 mid AUF zum Bündnis C
Hapt­siiz Karlsruhe
Aus­richtung Kristlicha Fundamentalismus[2]
Mitglieda­zoi ~ 3500 (noch eingnan Ogom)[1]
Frauen­ootei 45 %
Eiropapartei ECPM
Hoamseitn www.pbc.de

De Partei vo bibltrein Kristn (dt.: Partei Bibeltreuer Christen, kuaz: PBC) woa a 1989 grindde deitsche Kloapartei. Se is im Meaz 2015 im Bündnis C - Kristn fia Deitschland (dt.: Bündnis C – Christen für Deutschland) afgonga.[3]

Se hod si sejm ois kristli-weatkonseavativ gseng und hod zum Spektrum vo de kristli-fundamentalisdischn Partein ghead.[4][5] Se hod si ois „politisches Sprochroah vo de Kristn aus oin Kiachn“ gnennd,[6] is owa afgrund Midgliedschoft und Prägung ois evangelikoi eihzoadna. So is se vom Religionswissnschoftlichn Medien- und Infoamazionsdienst ois Partei mid „pfingstli-evangelikoia Prägung mid entsprechnda theologischa Untamauarung“ bezeichnd worn.[7]

Beleg[VE | Weakln]

  1. Frank Decker, Viola Neu: Handbuch der deutschen Parteien, VS Verlag, 2. erweiterte und überarbeitete Auflage, 2013, 978-3-658-00962-5, S. 356ff
  2. http://www.bpb.de/politik/wahlen/wer-steht-zur-wahl/bundestag-2013/165525/pbc
  3. Archivierte Kopie. Archiviert vom Original am 9. Mai 2015, obgruafa am 12. August 2017.
  4. Frank Decker und Viola Neu: Handbuch der deutschen Parteien, VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2007, S. 357 online in Google Bücher
  5. die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen in [1] „In Deutschland artikulieren sich politisierte Formen des Fundamentalismus beispielsweise in christlichen Kleinparteien, wie der Partei Bibeltreuer Christen (PBC) oder der Christlichen Mitte (CM).“
  6. Programm in pbc.de, obgruafa om 26. August 2013
  7. Religionswissenschaftlicher Medien- und Informationsdienst e. V. (REMID): Gott in den Bundestag?