Atheismus

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Anteil vo Atheistn an da Bevölkarung nochm Laund

Atheisten (vom griechischn atheos = gottlos, ungleibig) san Leid de an koan Gott oda aundare hechane Wesn glaubm oda denan eanare Exsistenz fia sea unwoahscheinli hoidn. De Atheistn gibts scho genau so laung wia de Religionen, weis hoid scho imma a boa Leid gebn hot de an nix glaubt haum. De meistn Atheistn gibts heite in Japan oda a in Nordkorea oda ehemolige Sowjetlända und a in Nordeuropa gibts vü vo eana.

Si ghean meistns kana Religion au, oba mauchne vielleicht scho weis sunst eanare Hockn valian oda finanzielle Nochteile haum. Es gibt de schwochn/negative Atheisten und de storkn/positive Atheisten. Da schwoche Atheist sogt dass ea ned glaubt dass an Gott gibt oda dessn Exsistenz fia sea unwoahscheinli hoit während da storke Atheist sogt dass gaunz sicha kan Gott gibt. Atheisten wean a oft mit Agnostika vawechslt, oba a Agnostika sogt dass mia Menschn grundsätzlich ned akenna kinnan obs an Gott gibt oda ned, ea is oiso sozusogn neutral in dera Frog.

Bekaunnte Atheisten woan zum Beispui da Nietzsche, da Sigmund Freud, da Karl Marx, da Feuerbach und a boa bekaunnte Atheistn vo heit san da Richard Dawkin oda da Salomon-Schmidt.

Kritik[VE | Weakln]

Es gibt vui Leid de de Atheistn kritisian, meistns sand des Religiöse oda Agnostiker, maunchmoi kritisian oba a schwoche Atheistn de storkn Atheistn, oda umgekehrt.

Meistns wiad eana voagworfn dass se ohne de Religion und ohne Gott ka Moral heratn, ob des jetzt stimmt is wida a aundare Frog. Vo de Agnostiker wiad eana oft voagworfn dass se jo goa ned wissn kinan obs jetzt an Gott gibt oda ned, wei a rein hypothetischa Gott kunntat jo de Eignschoft haum dass ma eam ned beweisn kau oda ea kunntat si voa uns vasteckn. Do dagegn behauptn de daun meistns dass ma jo a ned an Drochn oda Trolle oda Feen glaubn wei ma de ned beweisn kennan oda dass a Gott dea sie uns ned zagt a unnedig warat, des zwoatare nennt ma a Ignostizismus.

Vü Leid glaubm außadem dass de Atheistn so a Ort gemeinaume Moral oda Woetaunschaung haum, oba des stimmt meistns ned wei se jo nua gemeinsaum haum dass an kan Gott glaubm. Aussadem glaubm a vue dass Atheistn grundsätztlich de Religionen ned aussteh kinnan, oba a des is foisch, des mog zwa auf a boa zuatreffn, zum Beispü auf de neichn Atheisten (a Brights gnaunnt), oba ned auf olle.

Bekaunnte Zitate vo Atheistn[VE | Weakln]

Gott is tod - Friedrich Nietzsche

Religion is Opium füas Voik - Karl Marx

Ned Gott hod de Menschn noch sein Ebnbüd gschoffn, sondan de Menschn Gott noch eanarem - Sigmund Freud