Gebrauchsmusta

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.

A Gebrauchsmusta is da kloane Bruada vom Patent und a Tei vom Gwerblichn Rechtsschutz. De Untaschied zum Patent san mit dena letztn Ändarunga vom Gebrauchsmustagsetz (GebrMG) gringa woan.

Voraussetzunga fian Schutz[VE | Weakln]

De Voraussetzunga fian Schutz fias Gebrauchsmusta san ähnlich wia ban Patent. Duach a Gebrauchsmusta kenna in Deitschland und Estareich gweablich owendbore Erfindunga gschitzt wean, de wo nei san und af oam erfindarischn Schritt afbaun (DE: § 1 Abs. 1 GebrMG; AT: § 1 Abs. 1 GMG). Da Gebrauchsmustaschutz wiad aa innahoib vo da EU sea untaschiedlich realisiat, zum Tei stoak voeinanda obweichend. In da Schweiz gibts koan Gebrauchsmustaschutz.

Neiheit[VE | Weakln]

Ba dena Ofordarunga vo "Neiheit" zoagn se Untaschiede zum Patent:

A Erfindung is nei im Sinn vom GebrMG, wanns - zum Zeitpunkt vo da Omäidung vom Gebrauchsmusta - nochm Stand vo da Technik no ned bekannt is.

Im Gegnsotz zum PatG guit in Deitschland nur des ois bekannt, wos 'schriftli obgfosst is oda scho im Inland vorbenutzt woan is (DE: § 3 Abs. 1 GebrMG).

Erfinderischa Schritt[VE | Weakln]

Da erfindarische Schritt wiad, ähnli wia de ban Patentrecht, im Oanzlfoi iwapriaft.

Gewerbliche Owendboakeit[VE | Weakln]

Wia ba Patentn is de gewebliche Owendboakeit ba Gebrauchsmusgtan in da Regl gegem. Es gäitn de gleichn Voraussetzunga an de gewerbliche Owendboakeit wia ban Patent.

Schutzausschlisse[VE | Weakln]

Im Gegnsotz zum Patentrecht kenna in Deitschland (andas wia in Estareich] Vafoan ned duach Gebrauchsmusta gschitzt wean. Danem san in Deitschland biotechnologische Erfindunga ganz vom Schutz ausgschlossa.

Schutzdaua[VE | Weakln]

De Schutzdaua vo Gebrauchsmustan is drei Joa. In dena moastn Ländan in Eiropa is des bis maximoi 10 Joa valängaboa.

Literadua[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]

Icon-Rechtshinweis-blau2-Asio.svg Obocht, do steht a wichtiga Hiweis zu Rechtsthemen! Icon-Rechtshinweis-blau2-Asio.svg