Grundbuach

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.

S Grundbuach (amtle: Grundbuch) is a amtlis äffentlichs Vazeichnis vo Grundstickln, wo de Eigntumsvahäitnisse sowia etwaige mitm Grundstickl vabundane Rechte und af eam liegande Lastn erfosst wean.

Biachl[VE | Weakln]

Deitschland:

  • Clemens Stewing, Geschichte des Grundbuchs, in: Rpfleger (Der Rechtspfleger) 1989, S. 445–447
  • zur Geschichte und zum internationalen Vergleich: Walter Böhringer, in: Georg Meikel/Horst Bestelmeyer: Grundbuchrecht, Bd. I, 9. Aufl., Minga 2004, S. 1 ff. ISBN 3-472-04533-7
  • Josef Rieder, Stefan Rieder: Vormerkung und Widerspruch im Grundstücksverkehr. Deutscher Sparkassen Verlag, Stuttgart 5 2005, ISBN 3-09-305337-4

Österreich:

  • Feil/Marent/Preisl: Grundbuchsrecht. Linde Verlag 2005, ISBN 3-7073-0674-7
  • Feil: Grundbuchsgesetz. Linde Verlag 1998
  • Kodek, Kommentar zum Grundbuchsgesetz, Manz 2007

Schweiz:

Beleg[VE | Weakln]


Im Netz[VE | Weakln]

Boarisches Weatabuach: Grundbuch – Bedeitungserklärunga, Woatheakunft, Synonyme und Ibasetzunga
Icon-Rechtshinweis-blau2-Asio.svg Obocht, do steht a wichtiga Hiweis zu Rechtsthemen! Icon-Rechtshinweis-blau2-Asio.svg