Kölsch (Sproch)

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Kölsch
Vabroadung: Köln und Umgebung (Deutschland)
Gredt vo: 250 000 bis 750 000
Linguistische
Klassifikazion
:
Offiziella Status:
Åmtssproch in: -
Sprochcodes:
ISO 639-1: -
ISO 639-2: gem (Germanische Sprachen)
ISO 639-3: ksh}

Kölsch is a Variantn vom Ripuarischn. Innahoib vo dea Dialektgruppm weads vo de moastn Leit gredt. Kölsch wead z Köln und in da Umgebung gredt.

Kölsch is mitm Rheinmaasländischn und Moselfränkischn vawandt. Es is a Bindeglied zwischn de Gruppn. Nebman Deitschn und Ripuarischen, hod Kölsch bsondan Bezug zum Niadadeitschn, Mittlhochdeitschn, Holländischn, Englischn, Franzesischn und Pfäizischn.

As Kölsche liegt sidle vo da Maken-Machen-Linie (Bernrather Linie), neadle vo da Das-dat-Linie, neadle vo da Dorf-Dorp-Linie und westle vo da Einheitsplurallinie.

As Kölsch is ziemle genau festglegt, es gibt regional und sozial gsegn nua a boa Variantn in da Lexik und da Aussproch.

Literadua[VE | Weakln]

  • Fritz Hoenig: Wörterbuch der Kölner Mundart. Nach der Erstausgabe von 1877. J.P. Bachem Verlag, Köln 1952.
  • Georg Heike: Zur Phonologie der Stadtkölner Mundart. Marburg 1964. (Deutsche Dialektgeographie Band 57)
  • Martin Hirschberg, Klaus Hochhaus: Kölsch för anzelore. Lütgen, Frechen 1990, ISBN 3-9802573-0-4.
  • Adam Wrede: Neuer Kölnischer Sprachschatz. 3 Bände. 12. Auflage. Greven Verlag, Köln 1999, ISBN 3-7743-0243-X.
  • Alice Tiling-Herrwegen: De kölsche Sproch. Kurzgrammatik Kölsch-Deutsch. 1. Auflage. J.P. Bachem Verlag, Köln 2002, ISBN 3-7616-1604-X.
  • Christa Bhatt: Kölsche Schreibregeln. 1. Auflage. J.P Bachem Verlag, Köln 2002, ISBN 3-7616-1605-8.
  • Helga Resch, Tobias Bungter: Sprachführer Kölsch. (mit ana CD vom Tommy Engel vortrogn). 1. Auflage. Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2004, ISBN 3-462-03557-6.
  • Helga Resch, Tobias Bungter: Sprachführer Kölsch 2 – für Fortgeschrittene. (mit ana CD vom Tommy Engel vortrogn). 1. Auflage. Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2005, ISBN 3-462-03591-6.
  • Christa Bhatt, Alice Herrwegen: Das Kölsche Wörterbuch. 2. Auflage. J.P. Bachem Verlag, Köln 2005, ISBN 3-7616-1942-1.
  • Peter Caspers: Op Kölsch – Das Wörterbuch Kölsch-Hochdeutsch, Hochdeutsch-Kölsch. Greven Verlag, Köln 2006, ISBN 3-7743-0380-0.
  • Alice Herrwegen: Mer liere Kölsch – ävver höösch. J.P. Bachem Verlag, Köln 2008, ISBN 978-3-7616-2201-8.
  • Margarete Flimm, Florian Wollenschein: Wörterbuch der kölschen Mundart. Kölsch-Deutsch Deutsch-Kölsch. Books on Demand, Norderstedt 2011, ISBN 978-3-8448-0659-5.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Kölsch – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien
  • Kölsches Tonbeispui vo da Sprochabteilung am Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte beim Landschaftsverband Rheinland
Wikipedia Wikipedia auf Kölsch
Normdatn: GND: 4378826-9