Megadeth

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Logo
Megadeth live bei der „Rust in Peace 20th Anniversary Tour“ in Chile 2010
Megadeth live bei der „Rust in Peace 20th Anniversary Tour“ in Chile 2010
Oigmoans
Richtung Thrash Metal, Heavy Metal
Grindung 1983
Auflesung 2002
Neigrindung 2004
Hoamseitn www.megadeth.com
Grindungsmitglieda
Dave Mustaine
E-Gitarre
Greg Handevidt
E-Bass, Gesang
David Ellefson (bis 2002, seit 2010)
Schlagzeug
Dijon Carruthers
Aktuelle Bsetzung
Gesang, Lead-Gitarre
Dave Mustaine
E-Gitarre
Chris Broderick (seit 2008)
E-Bass, Gesang
David Ellefson (1983–2002, seit 2010)
Schlagzeug
Shawn Drover (seit 2004)
Ehemolige Mitglieda
E-Gitarre
Chris Poland (1984–1986;2004)
E-Gitarre
Jeff Young (1987–1988)
E-Gitarre
Marty Friedman (1990–2000)
E-Gitarre
Al Pitrelli (2000–2002)
E-Gitarre
Glen Drover (2004–2007)
E-Bass
James MacDonough (2004–2006)
E-Bass
James LoMenzo (2006–2010)
Schlagzeug
Gar Samuelson (1984–1986)
Schlagzeug
Chuck Behler (1987–1988)
Schlagzeug
Nick Menza (1989–1998, 2004)
Schlagzeug
Jimmy DeGrasso (1998–2002)
Schlagzeug
Vinnie Colaiuta (2004)
E-Gitarre
Kerry King (bis 1985)

Megadeth (engl. Obleitung vo megadeath, deitsch: Megatote, oa Million Todesopfa) is a amerikanische Metal-Band, de 1983 vo Sänger und Gitarrist Dave Mustaine und Bossist David "Junior" Ellefson grindt woan is, nochdem da Mustaine bei Metallica ausseghaut woan is. Megadeth goitn ois Pioniere von da Thrash Metal-Bewegung in Amerika und a späda in gonz Europa und zoin gemeinsom mid Metallica, Slayer und Anthrax zu de Big Four, de Großn Vier vom Thrash. Bis heid hod Megadeth 12 Studiooibn, drei Live-Oibn, vier Kompilationen, 26 Singles, zwoa EPs und 32 Musikvideos vaöffntlicht, momentan oabatns an eanan dreizehntn Studiooibum.

In seina Bandgschicht hod Megadeth ziemli vü Line-Up-Vaändarungen erlebt, wobei da Mustaine des oanzege konstante Mitglied is. A da David Ellefson, der bis zur vorübagehadn Auflösung vo da Band 2002 an olle Oibn midgoabat, is oans vo de Gründungsmitglieda und noch drei Oibn, de zwischen 2004 und 2009 ohne erm vaöffntlicht woan san, is a seit Feba 2010 wieda Mitglied vo Megadeth. De Besetzung vo Schlogzeig und zweita Gita hod olladings oiwei wieda gwechslt. Ois erfoigreichstes Lineup guit dabei des zwischn 1990 und 1999 mit Mustaine ois Sänga/Gittarist, Ellefson am Boss, Nick Menza am Schlogzeig und Marty Friedman an da zweitn Gita. In dera Besetzung homs eanane erfoigreichstn Alben wie Rust in Peace, Youthanasia oda des zwoafoch mid Platin auszeichnete Countdown To Extinction, des bis auf Plotz Zwoa vo de Billboard Charts gschofft hod, aufgnumma. Noch da vo ana Oamverletzung vom Mustaine ausglöstn Bandauflösung 2002 hom se se 2004 mid Th System Has Failed zruckgmoit, des wos mehr oda weniga a Dave Mustaine-Solooibum woa. Des Oibum is auf Platz 18 vo de Billboard Top 200 kumma und hod a sunst recht guade Kritikn griagt. Mitn 2007a-Oibum United Abominations (mit Glen Drover an da zweitn Gita) homs eana "Wiedaauferstehung" fortgsetzt und vaöffntlichtn 2009 mitn neichn Gitarristen Chris Broderick (Jag Panzer, Nevermore) 2009 eana zwöftes Studiooibum Endgame, des vo vü ois des beste Megadeth-Werk seid Youthanasia ogseng wird.

Megadeth is sowoi fia de gscheit technischn instrumentalen Teile mit komplexn und perfekt aufanonda obgstimmtn Riffs, sowie fia schnelle, melodische Gitansoli bekonnt, oba a fia Mustaines aggressive und gsöschoftskritische Texte üba Politik, Kriag, religiöse Themen oder soziale Beziehungen. Wödweit hod Megadeth bis iatz mehr ois 25 Millionen Oibn vakauft, drunta fünf aufnondafoigende oa- oda sogoa meafoch mit Platin auszeichnete Oibn.

Bandgschicht[VE | Weakln]

Grindung[VE | Weakln]

Im Aprü 1983, kuaz voa de Aufnohmen zu Metallicas Debütoibum Kill 'Em All is da Lead-Gitarrist Dave Mustaine durchn Kirk Hammet (domois Exodus) ersetzt woan, da da Mustaine durch seine Alkohol- und Drogenexzesse zu ana imma greßan Belostung fia seine Bandmitglieda woan is.

Noch da Busreise vo New York (wo Kill 'Em All aufgnumma woan is) hoam noch Kalifornien hod a zsomm midn Bassist David Ellefson, Gitarrist Greg Handevidt und Schlogzeiga Dijon Carruthers Megadeth grindt. Zstondkema is des, weil da David Ellefson domois im Apartment untam Mustaine gwohnt hod und laut Boss g'übt hod, während da Mustaine sein Rausch ausschlofn woit. Nochdem a mehrmois laut gschrian hod, das a aufhern soid, hoda erm a Topfpflonzn auf d'Klimaonlog gschmissn. A boa Minutn späda san da Ellefson und da Handevidt vor da Tia vom Mustaine gstondn und hom gfrogt wo ma Tschick und Bier kaufn ko. Kurz drauf homs an Dijon Carruthers ois Schlogzeiga gfundn, der oba wieda ausseghaut woan is, weil a erna voheimlicht hod, das a Afroamerikana is. Bei da ersten gscheidn Besetzung woa da Kerry King vo Slayer gach fia a boa Gigs an da zweitn Gita dabei und da Lee Rausch hod Schlogzeig gspüt. Da Mustaine hod a imma noch an Sänga fia Megadeth gsuacht. Oana vo de kurzzeitigen Sänga hod erm drauf brocht, Megadeth (wos bis dohi nur a Songtitel woa) ois Bandnom zu verwendn. Irgendwonn hods erm mid de Sänger greicht und er hod se söbst zum Mikro gstoit, a wonn imma wieda d'Leid sein Gsaungsstil kritisiert hom. Boid is a festa Drummer zu Megadeth gstoßn, nämlich da Gar Samuelson, der ausn Jazz kumma is. Der wiedarum hod an Gitarristn nomens Chris Poland kennt, der moi mid erm in na Jazz Band nomens "The New Yorkers" gspüt hod. Der hod noch an Megadeth-Gig beim Mustaine vorgpüt und woa ob do neicha zweita Gitarrist.

Killing Is My Business... and Business Is Good! (1985–1986)[VE | Weakln]

Ofong 1985 hod Combat Records Megadeth 8000$ zur Verfügung gstoit, um eana Debütalbum aufznehma und zu vamoaktn[1]. Nochdems oba d'Höfte vom Budget fia Drogen und Essn ausgem hom, homs ernan eigentlichn Produzentn feuan miassn und as Oibum söba produzian.[1] Trotz da natürlich ned sehr guadn Produktion is "Killing Is My Business... And Business Is Good!", des im Mai 1985 offiziell aussakuma is, a ois in oim guads Oibum woan, des a etliche guade Rückmödungen griagt hod[2][3]

Unta ondam woa des erste vo zoireiche Megadeth Cover auf dem Oibum, nämlich a Speed Metal-Version vo "These Boots Are Made For Walkin'" vo da Nancy Sinatra, bei dem da Mustaine an Text g'ändat hod, wos dazua gfiat hod, das da Komponist vom Liad (Lee Hazlewood) de Änderungen späda ois "wiedawärtig" bezeichnet hod und gfordat hod, des Liad vom Album obazdoa[1]. Auf olle noch 1985 produziadn Pressungen woa da Song desweng ned drauf. Aufn 2002a Re-Release olladings is in ana leicht obgändatn Version. In da "Killing Is My Business... And Business Is Good!" Deluxe Edition kritisiert da Mustaine an Hazlewood stoak un sogt, das a bereits 10 Joa vor da Vaöffntlichung vo seina Version de Lizenz zum Covern griagt hod.[4]

Währed da erstn Tour im Somma 1985, bei der Megadeth des erste Album vorgstoit hom, hod da Chris Poland unerwoatet de Band verlossn miassn (er is weng Drogenbesitzes im Häfn gwen) und is kurzahond vom Mike Albert ersetzt woan. Kurz vor de Aufnohmen zum zweitn Album, is da Poland wieda zruckkuma.

Peace Sells… But Who's Buying? (1986–1987)[VE | Weakln]

Im März 1986 is Megadeth's zweits Oibum "Peace Sells... But Who's Buying?" aussakuma, des wieda untam kloan Aufnohmebudget vo Combat Records glittn hod. Frustriert vo da mongehoftn Vermoaktung durchs Label hod Megadeth zum Majorlabel Capitol Records gwechslt, des donn de Rechte fia PSBWB (wies vü Fans nennan) kauft hod. Der vo Capitol Records gstoide Produzent Paul Lani hod de Songs numoi komplett neich gmixt und is dabei a auf de Vorstellungen vom Mustaine eigonga, und im Novemba 1986 is "Peace Sells... But Who's Buying?" donn vaöffntlicht woan.

Dave Mustaine

Durch de Neiauflog hod Megadeth donn an Durchbruch gschofft und "Peace Sells..." is zum Meilenstein der Thrash Metal-Bewegung woan. Bis heid güts ois oans vo ernane bestn Werke und wird vo vü sogoa ois "oans der wenigen wirklichn Thrash Metal Oibn" gseng.[5]Zu "Peace Sells", an Titlsong vom Oibum, is des erste Musikvideo vo Megadeth draht woan, des ned nur regelmäßig auf MTV gspüt woan is, sondan dessn Boss-Intro a einige Joa ois Titlmelodie fia d'MTV-News benutzt woan is. Bei "VH1's 40 Greatest Metal Songs" is "Peace Sells" sogoa Öfta woan[6]. Außadem woa PSBWB des erste Megadethoibum midn Artwork vom Ed Repka, der as Maskottchen Vic Rattlehead neich entworfn hod und a späda nu vü Cover Artworks gstoitet hod.

Im Juli 1987 hod da Mustaine an Drummer Gar Samuelson und an Gitarrist Chris Poland weng eanane Drogenprobleme aus da Band ghaut. Während de letztn Tourauftritte hod da Mustaine sogar den Drummer Chuck Behler (zu der Zeit Drumtechniker bei Megadeth) bereitgstoit, weil a befüachtet hod, dass da Samuelson ned in da Log sei wird, de Tour z'beendn.[7] An Poland hod a ausseghaut, weil der anscheinend Bandausrüstung vakauft hod, um sei Drognsucht weidatzfinanzian. Da Samuelson is späda im Oita vo 44 Joa im Juli 1999 an Krebs gstoam, während da Poland sei Drogensucht übawundn hod. Fia erm is kurzzeitig Jay Reynolds (Malice) in da Band gwesn, der a Drogendealer woa und somid Megadeth den Zugong zu Heroin und Kokain nu leichta gmocht hod. Kurz vor de Aufnohmen zum neichn Album hiod se allerdings aussagstoit, dass da Reynolds de Soli ned konn. Er hod gsogt, sei Gitalehrer spüts ei und lernts erm donn. Da Mustaine woa natirle fuchsteifeswüd und hod kurzahond glei den Lehra, an Jeff Young, eigstoit.[7] Da der Oba ned recht metalmäßig ausgschaut hod, sondan eher wie a südkalifornischer Sunny-Surfer-Boy, hods do a weng a grebas Umstyling seitns Mustaine und Ellefson an erm gem.

So Far, So Good… So What! (1987–1989)[VE | Weakln]

Mid am großzüging Budget vo Capitol Records und da Huife vom Paul Lani, der scho zwoa Joah vorher beim zweitn Studiuoibum Peace Sells... But Who's Buyin? fia de Veoabatung vo de Liada zuständig woa, hod Megadeth 1987 innahoib vo fünf Monat eana dritts Album So Far, So Good... So What! aufgnumma. De Aufnohmen woan vo Onfong o ibaschottet vo de Drogenprobleme vom Dave Mustaine. Späda hod a gsogt: "Des Produzian (von SFSGSW) woa fuachtboa, hauptsächlich weng Drogenprobleme und de verschiedenen Prioritätn, de ma zu der Zeit ghobt hom bzw ned ghobt hom. A mitn Lani hod se da Mustaine gstrittn, weil der de Drums und Becken seperat aufnehma woit. So homs eam während der Mixoabatn durchn Michael Wagener ersetzt, der as Oibum neich gmixt hod.

Ois im Jenna 1988 des dritte Megadeth-Oibum So Far, So Good... So What! aussakema is, is in de USA scho auf a megliche Platin-Auszeichnung spekuliat woan, wonn a ibaschottet vo einzelne Kritikn. Z.B. Allmusic hod kritisiat, das onscheinend "da musikalische Biss foid", und dass bedrohlich wiakn soitat, oba eher "gekünstlt und jugendlich" wiakt. Wia scho da Vorgänga Peace Sells... But Who's Buying? soitat des Oibum späda wiaklich Platinstotus erreichn. Unta ondam woan aufn Oibum as Sex Pistols-Cover "Anarchy in the UK" sowia des hi und do meloncholisch wiakade In My Darkest Hour, des a Tribut fian ehemoling Metallica-Bossistn Cliff Burton doastöt, der im Septemba 1986 bei an Unfoi min Metallica-Tourbus in Schweden ins Gros bissn hod. "In My Darkest Hour" is bis heit a obsoluta Favorit vo de Fans und wird fast ausnohmslos bei jedn Konzert vo Megadeth gspüt.Des Liad "Set The World Afire" woa laut Mustaine des easte Liad, des a noch sein Rauswuaf vo Metallica gschriem hod, nu während da Busfoaht hoam auf an Zettl geng Atomwoffn, der aufn Bodn gleng is.

Im Feba 1988 hod megadeth eana Wödtournee ogfongt, unta ondam um So Far, So Good... So What z'vuastoin, und hom dabei im Voaprogramm vo Dio und späda a zomm mid Iron Maiden auf eanana 7th Tour of a 7th Tour in de USA. Ois da Mustaine gmeakt hod, dass da Drumma Chuck Behler mid da Zeit Probleme beim spün griagt hod, hoda Drumma Nick Menza eigstöt, der an Behler ois Roadie und Techniker untastützt hod. Wia scho bei da Auswechslung vo Samuelson und Behler is da Menza dazua bereit gwen, fian Behler eiz'springa fois der de Tour ned beendn kinnad.

Im August 1988 is Megadeth gemeinsom mid Kiss, Iron Maiden, Helloween, Guns N' Roses und David Lee Roth beim Monsers of Rock-Festival in Castle Donington auftretn und wenig späda hans da Monsters of Rock European Tour beitretn. Nochm erstn Auftritt hans olladings wengan Ellefson seine Drognprobleme ausgstieng. A Neichtal späda hod da Mustaine an Chuck Behler (Drums) und an Jeff Young (Gita) ausseghaut und hod sogoa de gonze, fia 1988 geplante Tour in Australien ogsogt. Späda hod a dazua gsogt: "Während da Tour san de kloan Streiterein zo an gscheoidn, zoanerfütn Kriag woan."

In Foige hod da Nick Menza im Juli 1989 den Plotz hinta de Drumkessen vom Chuck Behler übanumma. Das koan geeignetn zweitn Gitarristn gfundn hom, homs de Coverversion vo Alice Coopers "No Mor Mr. Nice Guy" ois Trio aufnehma miassn. Während de Band durch zoireiche Voaspü-Termine probiat hod, an Lead-Gitarristn zfindn, is da Mustaine im Sommer 1989 festgnumma woan, weil a unta Drogneinfluß in des parkende Auto vo an Polizistn außa Dienst einetuscht is. Daraufhi hod a an gerichtlich ogoatnetn Drognentzug gmocht und is seit zehn Joah des erste Moi wieda clean gwen.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Megadeth – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[VE | Weakln]

  1. 1,0 1,1 1,2 „Killing Is My Business… And Business Is Good!“ remastered album notes. Mai 2002, Loud Records, 9046–2.
  2. Huey, Steve. „Killing Is My Business... and Business Is Good! AMG Review“, auf
    • Megadeth ba Allmusic (englisch) AMG.com, zugegriffen am 16. November 2006.
  3. Bregman, Adam. „Killing Is My Business… And Business Is Good!“ Remastered version AMG Review, auf
    • Megadeth ba Allmusic (englisch) AMG.com, zugegriffen am 16. November 2006.
  4. „Killing Is My Business… And Business Is Good!“ remastered album notes. Mai 2002, Loud Records, 9046–2.
  5. Birchmeier, Jason. „Peace Sells… But Who’s Buying?“ Remastered version AMG Review, auf
    • Megadeth ba Allmusic (englisch) Allmusic, zugegriffen am 23. November 2006.
  6. „VH1 40 Greatest Metal Songs“, Mai 1–4, 2006, VH1 Channel, auf VH1.com, zugegriffen am 10. September 2006.
  7. 7,0 7,1 Gomes, Celesete. „So Far, So Good for Megadeth“, August 1988, Rock, auf The Realms of Deth, zugegriffen am 13. Oktober 2006.