Septuaginta

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

De Septuaginta is de äiteste griachische Übasetzung vom Oitn Testament. Noch da Erzählung im Aristeasbriaf san de hebräischn Texte vo 72 jüdischn Gelehrtn in Alexandria ibasetzt worn, weshoib de Übasetzung ebn Septuaginta (lat. „siebzig“) hoaßt. Demnoch solln z'erst de Schriftn vo da Tora ibasetzt worn sei, und danoch erst allmählich aa de andern Biacha. Jednfois gab's des Oite Testament bis zum End vom 2. Jahrhundat v. Chr. scho praktisch voiständig af Griachisch.[1]

Beleg[VE | Weakln]

  1. Geschichte des Septuaginta-Textes, in: RAHLFS, Alfred / HANHART, Robert (Hgg.), Septuaginta. Editio altera, Stuttgart 2006, XIX.