Transrapid

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Transrapid am Flughofm Minga

Da Transrapid is a Magnetschwebebahn, de in Deitschland fürn Hochgschwindigkeitsverkehr entwicklt worn is. 'S Vakeassystem (Fahrzeig, Betriebsleittechnik und Nebmanlagn) wird von da Siemens AG und da ThyssenKrupp Transrapid GmbH - a Tochtauntanehmen von ThyssenKrupp Technologies - vermarktet, geplant und entwicklt; andare Untanehmen in Deitschland ham Komponentn wia Weichn, Fahrbahnträga usw. entwicklt. Nochm Beginn von da staatlich finanziatn Entwicklung im Joa 1969 san de easchtn Prototypn im Joa 1979 vorgstöit worn, und 1991 is de Anwendungsreifn anerkannt worn.

In Bayern hods a Projekt gebm für de Errichtung von eina Transrapidstreckn zwischn 'm Hauptbahnhof und 'm Flughofm in Minga, de oba inzwischn obbrocha worn is. Weitare Projekte in Deitschland (Berlin-Hamburg, Metrorapid) san ebmfois aafgebm worn. De bislang oanzige Transrapidstreckn im Reglbetrieb gibts seitm Joa 2004 in Shanghai in China (Transrapid Shanghai).

Im Netz[VE | Weakln]