1918

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Westmiddlboarisch (Bayern) gschrim worn.

Joareskalenda

| 19. Joarhundad | 20. Joarhundad | 21. Joarhundad  
| 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er |
◄◄ | | 1914 | 1915 | 1916 | 1917 | 1918 | 1919 | 1920 | 1921 | 1922 | | ►►


Des is a Iwablick iwas Joar 1918.

1918
Wilhelm II. verabschiedet sich am belgisch-niederländischen Grenzübergang Eysden von seinem Gefolge.
Die Novemberrevolution stürzt das Deutsche Kaiserreich und führt in die Erste Republik. Kaiser Wilhelm II. geht ins Exil.
Scheidemann ruft vom Westbalkon (zweites Fenster neadlich des Portikus) des Reichstagsgebäudes die Republik aus.
Philipp Scheidemann ruft die deutsche Republik aus.
Am 28. Oktober wird die Tschechoslowakische Unabhängigkeit ausgerufen
Die Tschechoslowakische Unabhängigkeit wird ausgerufen.
Mit dem Waffenstillstand von Compiègne endet der Erste Weltkrieg.
Mit dem Waffenstillstand von Compiègne endet der Erste Weltkrieg.
Nikolaus II. mit seiner Gattin Alexandra und den fünf gemeinsamen Kindern (1913)
In Jekaterinburg wird die russische Zarenfamilie ermordet.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: 1918 – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien